Kumho

WinterCraft WP71

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18

Fahrzeug: 

VW Golf GTI
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild sportscars

Beurteilung: 

Zwar weist der Kumho WinterCraft WP71 offenbar „beste Nässe-/Aquaplaningqualitäten“ auf, doch verhindern ein „verzögertes Lenkansprechen auf Schnee“, „mäßiger Abrollkomfort“ und der „erhöhte Rollwiderstand“ ein besseres Ergebnis.

Endnote: 

"bedingt empfehlenswert" - Platz zwölf

Solus 4S HA32

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Beim Kumho Solus 4S HA 32 loben die Tester „gute Fahreigenschaften bei jeder Witterung“, kritisieren jedoch die „geringe Laufleistung“.

Endnote: 

"befriedigend" - Platz 13

Ecsta PS71

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

245/45 R18

Fahrzeug: 

5er BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Der Kumho Ecsta PS71 wird trotz "überzeugender Nässe-/Aquaplaning-Qualitäten“ und der Note eins im Kapitel Nässe nur als "bedingt empfehlenswert" eingestuft. Grund ist eine "Abwertung aufgrund seiner schwachen Kilometerleistung".

Endnote: 

"bedingt epmfehlenswert" - Platz 17

Ecsta HS51

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/55 R17

Fahrzeug: 

Ford Kuga
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Kumho Ecsta HS51 in der Bilanz: „Bestnote auf Nässe“, „relativ schwach auf trockener Fahrbahn -vor allem beim Fahrverhalten und der Fahrsicherheit".

Endnote: 

"befriedigend"

Ecsta PS71

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18

Fahrzeug: 

Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Kumho Ecsta PS71 erhält die Abwertung wegen seines Verschleißes.

Endnote: 

befriedigend"

Solus 4S HA31

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R17

Fahrzeug: 

BMW 1er
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Im „befriedigenden“ Bereich, aber absolut im Feld der relevantesten Reifen im Ganzjahressegent landet laut AutoBild der Kumho Solus 4S HA31 – ein Achtungserfolg für die koreanische Marke. Das Kumho-Gummi hat „gute Aquaplaningeigenschaften“ und eine „hohe Laufleistung“, jedoch „leicht verlängerte Nass- und Trockenbremswege“.

Endnote: 

"befriedigend"

Wintercraft WP71

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

255/35 R19

Fahrzeug: 

Audi A4
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Sportscars

Beurteilung: 

Der Kumho Wintercraft WP71 erntet seinem Preissegment entsprechend ein „befriedigend“. Der Koreaner überzeugt als Winterspezialist mit „kurzen Trockenbremswegen“. „Verlängerte Nassbremswege“ sind allerdings auch bei diesem Reifen das Problem.

Endnote: 

"befriedigend"

Winter Craft WP 71

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Zwar weist der Kumho Winter Craft WP 71 „kurze Schnee- und Nassbremswege“ auf, doch seine „durchschnittliche Laufleistung“ und sein „erhöhter Rollwiderstand“ sorgen für eine eher negative Bewertung.

 

Endnote: 

Platz 20 - "bedingt empfehlenswert"

WP51 Wintercraft

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

185/65 R15 T
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

„Relativ schwach auf Schnee und beim Verschleiß“ so die ADAC-Kritik am Kumho WP51 Wintercraft.

Endnote: 

3,2 - Platz elf

Ecsta PS71

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R17

Fahrzeug: 

3er BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild (Nr. 9 2019)

Beurteilung: 

Mit „guten Nässe- und Aquaplaningeigenschaften" sowie „ordentlichem Trockenhandling“ kann der Kumho Ecsta PS71 aufwarten. Seine „deutlich zu geringe Kilometerleistung“ und „ein zu hoher Rollwiderstand" sorgen dafür, dass der Reifen insgesamt mit „befriedigend" beurteilt wird.

Endnote: 

Platz 20 - befriedigend

Seiten