Toyo

Observe S 944

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18

Fahrzeug: 

VW Golf GTI
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild sportscars

Beurteilung: 

Mit „dynamischem Trockenhandling“, jedoch „mäßigem Nassgrip“ rangiert der Toyo Observe S944 auf Platz elf.

Endnote: 

"befriedigend" - Platz elf

Observe S944

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/55 R17V

Fahrzeug: 

BMW X1
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Toyo Observe S944 - das Fazit: „Ausgewogener Winterreifen“, „verzögerte Lenkansprache und untersteuerndes Fahrverhalten bei Nässe“.

Endnote: 

"gut"

Observe S 944

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

3er BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

auto motor sport

Beurteilung: 

Der Toyo Observe S 944 soll „sehr guten Kurvengrip auf trockenem Asphalt" bieten, ist aber "leider etwas bremsschwach“.

Endnote: 

"befriedigend" - Platz sieben

Observe S 944

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 H

Fahrzeug: 

Golf GTI
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Toyo Observe S 944: Zwar die „Bestnote auf Eis“, aber nach Einschätzung der Tester auch mit Defiziten in sicherheitsrelevanten Disziplinen.

Endnote: 

"befriedigend"

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

245/35 R19

Fahrzeug: 

Mercedes AMG A 45 S
Beurteilung

Zeitschrift: 

sportauto

Beurteilung: 

"Trotz sportlichem Fahrgefühl" fehlt es den sportauto-Testern beim Toyo Proxes Sport "besonders nass an Performance".

Endnote: 

"befriedigend" - Platz sieben

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

245/45 R18

Fahrzeug: 

5er BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Eine "Abwertung aufrund seiner schwachen Kilometerleistung" muss auch der Toyo Proxes Sport („kurze Nass-/Trocken-Bremswege“; „zähes Lenkverhalten“) hinnehmen.

Endnote: 

"bedingt empfehlenswert" - Platz 19

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 18 Y

Fahrzeug: 

BMW 3er
Beurteilung

Zeitschrift: 

auto motor sport

Beurteilung: 

Der "befriedigende" Toyo Proxes Sport hat laut auto motor sport ein „sportliches Fahrgefühl“. War zu vermuten. Das Abschneiden auf Nässe steht einer höheren Einstufung im Wege.

Endnote: 

"befriedigend"

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

VA 245/35-HA 265/35 R 19

Fahrzeug: 

Mercedes AMG C63
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Sportscars

Beurteilung: 

Über den Toyo Proxes Sport sagen die Tester: „kurze Trockenbremswege“; „untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Strecke“.

Endnote: 

"befriedigend"

Proxes Sport

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

215/55 R17

Fahrzeug: 

Audi SQ2
Beurteilung

Zeitschrift: 

GTÜ/ACE

Beurteilung: 

Der Toyo Proxes Sport zeigt sich offenbar stark auf Nässe (bester Nassbremswert), wird aber letzter in der Kapitelwertung Wirtschaftlichkeit.

Endnote: 

Platz fünf - "empfehlenswert"

Proxes CF2 SUV

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

215/50 R18

Fahrzeug: 

VW T-Roc
Beurteilung

Zeitschrift: 

Gute Fahrt

Beurteilung: 

Zwar soll der Toyo Proxes CF2 SUV ein "guter Vertreter der reifentechnologischen Mittelklasse" sein, doch hadere er mit "auffallend hohem Rollwiderstand".

Endnote: 

"befriedigend minus" - Platz 7

Seiten