Nachrichten

Nachrichten

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Bridgestone/Firestone in Brüssel

Shoshi Arakawa ist zum Vorstandsvositzenden der europäischen Zentrale von Bridgestone/Firestone in Brüssel ernannt worden. Damit tritt er die Nachfolge von Takeshi Uchiyama an, der nach dreijähriger Tätigkeit in Europa nach Japan zurückkehrt um dort seinen Ruhestand zu genießen. (sl)

Kfz-Gewerbe in Krisenstimmung

Autofahrer machen bei Wartungsarbeiten immer häufiger einen Bogen um Werkstätten. Laut dem "DAT-Veedol-Report 2001" wurden im vergangenen Jahr nur noch 47,8 Millionen Arbeiten am Fahrzeug in Vertragswerkstätten durchgeführt. Das waren 4,2 Prozent weniger als 1999. (sl)

Michelin ruft LKW-Reifen in Japan zurück

Michelin ruft vorsorglich 55.000 LKW-Reifen zurück, die in Italien hergestellt und zwischen Oktober 1999 und März diesen Jahres in Japan verkauft wurden. Bisher hat es zwar keine Unfälle gegeben, aber durch eine Änderung beim Stahlcord in der Seitenwand ist eine Minderung des Schutzes bei Überdruck entstanden. (sl)



Dunlop Drivers Cup: Fahrabenteuer in "Down Under"

Dunlop hat die nächste Runde des "Drivers Cup" eingeläutet. Nur wenige Wochen nach dem Finale in Südafrika (vgl. Gummibereifung 4/2001) hat die Bewerbungsfrist für die 4. Ausgabe begonnen. Diesmal können sich die Teilnehmer der Vorbereitungscamps für die Endrunde 2002 in Australien qualifizieren.

50 Jahre IAA

Am 19. April 1951 hat die erste Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) nach dem Krieg in Frankfurt am Main ihre Tore geöffnet. Im Laufe der vergangenen 50 Jahre hat sich die Messe zur wichtigsten Autoausstellung in Deutschland entwickelt. Allein zur letzten IAA vor zwei Jahren kamen rund 900.000 Besucher. Dieses Jahr ist es wieder so weit. Vom 13. bis 23.

Neuer Direktor Werbung für die europäische Union bei Goodyear

Eric Bequin, derzeit Manager Werbung bei Goodyear (Luxemburg), übernimmt zum 1. Mai die Position des Direktors Werbung für die europäische Region. Er tritt damit die Nachfolge von Rainer Keinath an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Keinath hat nach dem Ausstieg aus der Formel 1 die Marke Goodyear mit dem Slogan "We discover.

16.-21. Oktober: "Equip Auto 2001" in Paris

Die französische Automesse "Equip Auto 2001" findet vom 16.-21. Oktober in Paris statt. Weiter Infos unter www.equipauto.com oder über das Deutschlandbüro für Messen in Frankreich, IMF in Düsseldorf. Kontakt: info@imfdus.de (dib)

Pirelli meldet steigenden Absatz bei Pkw- und Motorradreifen

Das Geschäftsjahr 2000 der Pirelli Deutschland AG schloss insgesamt leicht über dem guten Niveau des Vorjahres. Der konsolidierte Umsatz im Teilkonzern lag trotz anhaltendem Preisdruck im Markt, sowie stark gestiegener Rohstoffpreise mit 666 Millionen Euro um 6,4 Prozent über dem durchaus erfolgreichen Wert aus dem Jahre 1999 (626 Millionen Euro).

Reifen Check 2001 gestartet

Auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig fiel am Samstag der Startschuss zum Reifen Check 2001. Zusammen mit dem Verband der Importeure von Kraftfahrzeugen (VDIK), dem Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) und dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) überprüft die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) im Mai wieder kostenlos Reifen.

Yokohama: Original auf Aston Martin

Die britische Sportwagen-Edelschmiede Aston Martin statt ihr neues Top-Modell, den Aston Martin V 12 Vanquish, serienmäßig ab Werk mit Reifen der Marke Yokohama AVS Sport aus. An der Vorderachse kommt die Dimension 225/40 ZR 19 zum Einsatz und an der Hinterachse die Größe 285/40ZR 19.

Seiten