Ausstellerrekord für REIFEN 2016

Donnerstag, 21 April, 2016 - 16:15
In diesem Jahr heißt es Abschied zu nehmen von der REIFEN in Essen.

Die finale Ausgabe der REIFEN in Essen verzeichnet offenbar einen Ausstellerrekord. Laut den Messe-Verantwortlichen beteiligen sich 675 Aussteller. Einen weiteren Rekord verbuchen die Veranstalter bei der Ausstellungsfläche: Erstmals belegt die REIFEN knapp über 60.000 Quadratmeter.

Der Anteil internationaler Aussteller liege mit mehr als 70 Prozent auf gleichbleibend hohem Niveau: Das Gros der Aussteller kommt aus Deutschland, auf den weiteren Plätzen folgen China, Italien, Großbritannien, die Niederlande, Taiwan und die USA. Im Vorfeld der REIFEN bestätigten nahezu alle großen Reifen- und Räderhersteller ihre Teilnahme an der Fachmesse, hinzu kommen unter anderem zahlreiche Handelsunternehmen und Werkstattausrüster. Gemeinsam mit der parallel stattfindenden RubberTech Europe zeigt die REIFEN die gesamte Wertschöpfungskette des Reifens: von der Vorproduktion über Herstellung und Handel bis zu Runderneuerung und Recycling. Ein weiteres internationales Highlight soll die messebegleitende Future Tire Conference vom 24. bis zum 25. Mai mit Vertretern aus Verbänden, Politik und von Herstellern setzen.

Lesen Sie Details zur letzten Ausgabe der REIFEN in Essen in der Mai und Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Reifenhändler-Preis-Suchmaschine Reifenvor- Ort, eine Marke der SAITOW AG, feiert runden Geburtstag.

    Die Reifenhändler-Preis-Suchmaschine Reifen-vor-Ort feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Nach zweijähriger Programmierarbeit ging die Endkundenplattform der Saitow AG im März 2007 an den Start. Die SAITOW AG entwickelte damals für die auf der B2B-Onlineplattform www.tyre24.de gelisteten Händler mit reifen-vor-ort.de ein neues Geschäftsmodell: Mit einer kostenlosen Listung auf der Plattform sollte es den Händlern ermöglicht werden, am boomenden Onlinereifenmarkt teilzunehmen, ohne dabei jedoch das Ursprungsgeschäft - den klassischen Reifenhandel vor Ort - zu vernachlässigen.

  • Der Bau der Messehalle 12 der Messe Frankfurt schreitet nach Plan voran.

    Bis Herbst nächsten Jahres soll auf dem Westgelände der Messe Frankfurt die Messehalle 12 entstehen. Am 13. Oktober 2016 wurde bereits der Grundstein für die Messehalle gelegt. Im September 2018 veranstalten die Messe Essen und die Messe Frankfurt die REIFEN erstmals parallel zur Automechanika in der Halle 12.

  • Von Oktober bis Dezember 2016 erzielte Reifenhersteller Hankook einen globalen Umsatz von 1,615 Billionen KRW und ein operatives Ergebnis von 239,8 Milliarden KRW.

    Reifenhersteller Hankook hat die Finanzergebnisse für das vierte Quartal 2016 bekannt gegeben. Das Unternehmen erzielte im Berichtszeitraum einen globalen Umsatz von 1,615 Billionen KRW (umgerechnet etwa 1,295 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 239,8 Milliarden KRW (umgerechnet etwa 192,2 Mio. Euro). Im gesamten Geschäftsjahr 2016 verzeichnete Hankook Tire einen globalen Umsatz von 6,626 Billionen KRW (umgerechnet etwa 5,163 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 1,103 Billionen KRW (umgerechnet etwa 860,1 Mio. Euro).

  • Der 164-seitige EUROPART Katalog Rad und Reifen ist kostenlos bei allen EUROPART Niederlassungen erhältlich, telefonisch zu bestellen unter der kostenfreien EUROPART Bestellhotline 0800 9090905.

    EUROPART hat einen neuen Katalog zum Thema Rad und Reifen veröffentlicht. Auf 160 Seiten präsentiert der Händler für Nutzfahrzeugteile und Werkstattbedarf sein Sortiment für die Montage und Demontage sowie die Lagerung von Rädern und Reifen. Weitere Kapitel sind der Hebetechnik, der Prüf- und Messtechnik sowie dem allgemeinen Werkstattbedarf gewidmet.