Ausstellerrekord für REIFEN 2016

Donnerstag, 21 April, 2016 - 16:15
In diesem Jahr heißt es Abschied zu nehmen von der REIFEN in Essen.

Die finale Ausgabe der REIFEN in Essen verzeichnet offenbar einen Ausstellerrekord. Laut den Messe-Verantwortlichen beteiligen sich 675 Aussteller. Einen weiteren Rekord verbuchen die Veranstalter bei der Ausstellungsfläche: Erstmals belegt die REIFEN knapp über 60.000 Quadratmeter.

Der Anteil internationaler Aussteller liege mit mehr als 70 Prozent auf gleichbleibend hohem Niveau: Das Gros der Aussteller kommt aus Deutschland, auf den weiteren Plätzen folgen China, Italien, Großbritannien, die Niederlande, Taiwan und die USA. Im Vorfeld der REIFEN bestätigten nahezu alle großen Reifen- und Räderhersteller ihre Teilnahme an der Fachmesse, hinzu kommen unter anderem zahlreiche Handelsunternehmen und Werkstattausrüster. Gemeinsam mit der parallel stattfindenden RubberTech Europe zeigt die REIFEN die gesamte Wertschöpfungskette des Reifens: von der Vorproduktion über Herstellung und Handel bis zu Runderneuerung und Recycling. Ein weiteres internationales Highlight soll die messebegleitende Future Tire Conference vom 24. bis zum 25. Mai mit Vertretern aus Verbänden, Politik und von Herstellern setzen.

Lesen Sie Details zur letzten Ausgabe der REIFEN in Essen in der Mai und Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Gisela und Frank Danger vor ihren Betrieb in Hameln.

    Heute (14. April) vor genau 65 Jahren wurde die Danger Fahrzeugtechnik und Bereifung GmbH gegründet. Seit dem 01. Januar 2016 ist das Unternehmen aus Hameln Partner der Premio-Handelsgruppe. Geführt wird der Betrieb von Gisela und Frank Danger bereits in dritter Generation.

  • Die Aeolus NEO-Serie soll Heuver Reifengroßhandel zum Absatzrekord verholfen haben.

    Wie der Importeur Heuver Reifengroßhandel mitteilt, hat das Unternehmen in einem Jahr noch nie so viele Aeolus Lkw-Reifen verkauft wie 2017. Heuver begründet dies durch „die Marktakzeptanz von Aeolus als Qualitätsmarke“ und mit der Einführung der neuen Aeolus NEO-Serie.

  • Olaf Thon und Christian Stiebling präsentieren das Plakat.

    In Herne lädt „Reifen Stiebling“ im Juni zum "Public Viewing". Der Reifen-Fachhändler präsentiert gemeinsam mit dem LM:V Veranstaltungsservice sowie „Ollis Restaurant“ den „WM-Park Gysenberg“. Im etwa 2.500 Quadratmeter großen Biergarten des Restaurants am Eingang zum Revierpark werden alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2018 in Russland gezeigt, der Eintritt ist generell frei. Anpfiff ist am Sonntag, 17. Juni, um 17 Uhr mit dem Auftaktspiel gegen Mexiko.

  • CharterWay hat Goodyear zum Hauptpartner für Nutzfahrzeugreifen gewählt.

    Der Lkw-Vermieter CharterWay, eine Tochter von Mercedes-Benz, hat sich für Goodyear als den Hauptpartner für Nutzfahrzeugreifen und die damit verbundenen Services entschieden. Vertraglich vereinbart ist, dass Goodyear sowohl neue Fahrzeuge mit Reifen ausrüstet, als auch das Ersatzreifengeschäft für die rund 8.000 Einheiten umfassende Flotte des Mobilitätsdienstleisters in Deutschland übernimmt.