Bohnenkamp nimmt Logistikhalle in Betrieb

Donnerstag, 26 April, 2018 - 09:30
Bohnenkamp verfügt nun über eine zusätzliche Lagerkapazität.

Sechs Jahre nach Eröffnung des neuen Logistikzentrums an der Dieselstraße nimmt die Bohnenkamp AG nun im Mai die bereits fünfte logistische Erweiterung „Nelos 5“ in Betrieb. Die zweigeschossige Halle bietet ab sofort 12.220 Quadratmeter zusätzlichen Lagerplatz für über 10.000 Reifen und entspricht den Anforderungen moderner Lagerlogistik.

„Die große Sortimentsbreite und die hohe Verfügbarkeit stellen immense Anforderungen an die Lagerkapazitäten und die Logistik. Mit der aktuellen Erweiterung können wir nun alle Reifen sowie die Radmontage an einem Standort bündeln und so die Prozesse weiter beschleunigen“, so Thomas Kettler, Leiter Logistik bei der Bohnenkamp AG. Dabei steht neben der Fläche die technische Ausstattung der Ladefläche im Mittelpunk. „Unser Lagerverwaltungssystem ist EDV-gestützt, daher müssen unsere Mitarbeiter jederzeit und an jedem Punkt der Hallen eine sichere Verbindung zu unserem Netzwerk haben. Hierfür haben wir in Nelos 5 über 30.000 Meter Kabel verlegt, alleine 5.000 Meter davon sind EDV-Kabel“, so Thomas Kettler.

Zukünftig sollen im Obergeschoss 7.000 Reifen mit Durchmessern zwischen 1,40 und 2,10 Meter eingelagert werden, die mit einem Vertikalförderer aus dem Hause SSI nach oben befördert werden. Im Untergeschoss finden 1.000 Gestelle mit kleineren Reifen bis 1,35 Meter Durchmesser Platz in der einen Hälfte der Halle, in der anderen Hälfte findet die Radmontage ihren neuen Standort.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Bohnenkamp AG informierte beim VDBUM Technik-Forum.

    Baumaschinen- und Industriereifen müssen viel leisten. Besonders Robustheit ist im Bereich der Erdbewegung gefragt. Der Osnabrücker Großhändler Bohnenkamp trat bereits zum dritten Mal bei einem Technik-Forum des VDBUM als Wissensvermittler auf.

  • Die Bohnenkamp AG präsentiert sich erstmals als Vollsortimenter auf der The Tire Cologne. Die Bohnenkamp AG präsentiert sich erstmals als Vollsortimenter auf der The Tire Cologne.

    Zwei Jahre nach Übernahme des Handelsgeschäfts von STARCO präsentiert sich der Osnabrücker Großhändler Bohnenkamp AG der internationalen Reifenbranche nun erstmals als Vollsortimenter. Nach dem Unternehmensmotto „Moving Professionals“, zeigt sich Bohnenkamp mit Reifen für die unterschiedlichsten Einsätze (3 bis 54 Zoll) auf der internationalen Messe The Tire Cologne. Auf dem 220 Quadratmeter großen Stand in Halle 6 stehen die Highlights aus den jeweiligen Segment Agrar, EM, Industrie, Truck und Transport sowie das Sortiment an Kleinreifen im Fokus.

  • Der Turbolader Banner Accucharger Pro 25A ist bei Banner Batterien erhältlich.

    Banner Batterien erweitert sein Zubehörsortiment. Mit dem neuen Banner Accucharger Pro 25A soll ab sofort ein vollautomatisches Profi-Ladegerät mit sehr guter Ladeleistung zur Verfügung stehen. Das neu entwickelte Ladegerät ist für den Werkstatt-Bereich, für Pkw, Lkw, Bus, Einsatzfahrzeuge bis hin zu Bau- und Landmaschinen geeignet.

  • Die Anzahl der Auszubildende und Ausbildungsstätte steigt.

    Die Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge im Mechaniker-Handwerk für Reifen und Vulkanisationstechnik nimmt laut dem Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V. (ZDH) wieder zu: Im Jahr 2017 sei die Zahl neuer Auszubildender im Handwerk zum dritten Mal in Folge und zudem deutlich stärker als in den Vorjahren gestiegen. Bis Ende Dezember 2017 waren 139.880 Ausbildungsverträge neu abgeschlossen worden. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichneten die Handwerkskammern damit 2.152 mehr neu eingetragene Ausbildungsverträge, das entspricht einer Steigerung von 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.