Digitale Graphic Novel erzählt Pirelli-Geschichte

Donnerstag, 18 April, 2019 - 11:00
Eine digitale Graphic Novel erzählt die 147-jährige Geschichte von Pirelli.

Eine digitale Graphic Novel erzählt die 147-jährige Geschichte von Pirelli. Die fünf Episoden von "Pirelli - ein Italiener in der Welt" stellen laut Unternehmensangaben eine Art 4.0 Firmenprofil dar. Das Format verwendet verschiedene Stile und Techniken wie Illustrationen, Archivbilder und das Motion Graphic Design und bietet dem Betrachter die Möglichkeit, während der Lektüre auf zusätzliche Inhalte zuzugreifen.

Laut den Verantwortlichen zielt das Projekt darauf ab, die wichtigsten Etappen der Geschichte von Pirelli ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Es stützt sich auf Material aus dem Archiv der Pirelli Stiftung und basiert auf historischen Rekonstruktionen aus Professor Carlo Bellavite Pellegrinis Buch "Pirelli. Innovation und Leidenschaft", das vom Verlag Il Mulino herausgegeben wurde. In rund zwanzig Minuten erzählen die fünf Episoden - die Geschichte von Pirelli von 1872, als das Unternehmen in Mailand als "G.B. Pirelli & C." gegründet wurde, bis heute - begleitet von Musik und Illustrationen, die eigens dafür produziert wurden.

Lesen Sie Details in der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Foto mit Carl Lewis war 1994 der Startschuss der "Power is nothing without control"-Kampagne. Bildquelle: Pirelli.

    Der Slogan "Power is nothing without control" begleitet die Marke Pirelli seit genau 25 Jahren. Daher widmet das Unternehmen seinen Geschäftsbericht 2018 diesem berühmten Schlagwort und feiert dessen Jubiläum mit Geschichten dreier internationaler Autoren, einem Video sowie einer kreativen Fotoserie.

  • Am kommenden Wochenende erhalten die Teams auch die Pirelli P Zero Yellow (Medium).

    Nach dem Saisonauftakt in Bahrain fahren die Piloten der Formel 2 am kommenden Wochenende auf dem Stadtkurs von Baku. Der Charakter der Strecke unterscheidet sich stark von anderen Strecken dieser Art, denn er kombiniert hohe Geschwindigkeiten mit einer teilweise sehr engen Streckenführung. Pirelli informiert vorab über das Anforderungsprofil und nominiert die Reifenmischungen, die schon 2018 zum Einsatz kamen.

  • Digitalisierung ist  in den meisten Betrieben weiterhin Chefsache. Bildquelle: BRV.

    Das Thema Digitalisierung spielt heute in allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Auch die Reifenbranche muss sich daher digitalen Herausforderungen stellen. Um herauszufinden, wie gut Unternehmen in der Reifenbranche beim Thema „Digitalisierung“ bereits aufgestellt sind, hat der BRV ihnen eine Reihe von Fragen gestellt.

  • Pirelli und Puma haben gemeinsam den Sneaker Replicat-X entwickelt. Bildquelle: Pirelli.

    Reifenhersteller Pirelli und Sportartikelhersteller Puma haben sich erstmals für ein Projekt zusammengeschlossen. Das Ergebnis ist der Sneaker Replicat-X, der ab dem 15. Mai im Online-Shop von Puma erhältlich ist.