Nexen will Paradigmenwechsel herbeiführen

Dienstag, 7 Mai, 2019 - 09:30
Nexen hat sein neues zentrales Forschungsinstitut, die "NEXEN UniverCITY" in Seoul offiziell eingeweiht.

Nexen Tire hat sein neues Forschungsinstitut eingeweiht. An der Eröffnung der "NEXEN UniverCITY" in Seoul nahmen mehr als 300 Gäste teil, darunter der Nexen-Vorstandsvorsitzende Kang Byeong Jung, der Global CEO Travis Kang, der Vorsitzende des Koreanischen Arbeitgeberverbands sowie Führungskräfte und Mitarbeiter der zentralen Forschungseinrichtung.

Die "NEXEN UniverCITY" befindet sich in einem von Nexen finanzierten Industriekomplex in Magok. Auf zehn Stockwerken über 57.000 Quadratmetern verteilen sich verschiedene Forschungseinrichtungen und Geschäftsbereiche. Laut den Verantwortlichen soll hier nicht nur der "Think Tank" des Unternehmens sein, sondern hier sollen in den verschiedenen Forschungseinrichtungen zukunftsweisende intelligente Reifenlösungen entwickelt und Produktionsabläufe unter anderem bei OE/RE Reifen optimiert werden. Durch den Einsatz von KI und virtueller Reifentechnik könne beispielsweise die Performance von Reifen und Fahrzeugen analysiert und aufeinander abgestimmt werden. Im Materialforschungszentrum werden in Tests Nano- und Makroeigenschaften unterschiedlicher Materialien durchgeführt.

Durch die Gründung der NEXEN "UniverCITY" erweitert Nexen Tire seine Kapazitäten in Forschung & Entwicklung erheblich. Ziel ist es, auf die Herausforderungen eines sich schnell verändernden Marktes und speziell die individuellen Anforderungen der globalen und lokalen Automobilbranche sofort reagieren zu können und die Produktpalette entsprechend anzupassen. Das Magok Central Research Institut soll hierbei als Steuerungszentrale für die global agierenden Forschungs & Entwicklungseinrichtungen in Yangsan, Changnyeong, in Deutschland, der Tschechischen Republik, USA und China fungieren.

Lesen Sie einen ausführlichen Artikel in der Juni-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nexen Tire zeigte sich zum wiederholten Male auf dem Branchentreff "Flotte!" in Düsseldorf. Bildquelle: Nexen Tire.

    Nexen Tire war auch in diesem Jahr wieder auf dem Branchentreff "Flotte!" in Düsseldorf in Halle 8a/E18 mit eigenem Messestand anzutreffen. Die Messe mit mehr als 200 Ausstellern fand vom 20.-21.März 2019 statt und war nur für Fachbesucher zugänglich.

  • Nexen Tire lud die besten 22 Händler seines Nexen Point-Partnerprogramms an die Côte d’Azur ein. Bildquelle: Nexen Tire.

    Im vergangenen Jahr initiierte der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire sein Partnerprogramm Nexen Point. Nun hat das koreanische Unternehmen zusammen mit seinem britischen Partner Stapletons Tyres die 22 besten Nexen Point-Partner zu einem Workshop an die Côte d’Azur eingeladen.

  • Nexen Tire will den Reifenfachhandel mit einer Gewinnspielaktion unterstützen. Bildquelle: Nexen Tire.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire bietet seinen Kunden zur Umrüstungssaison eine Gewinnspielaktion. Kunden, die im Aktionszeitraum vom 15.03. bis 31.05.2019 eines der folgenden Aktionsprodukte, wie den N´FERA SU1, N´FERA RU1, N´blue HD Plus oder N´blue 4Season kauft, und sich auf der Aktions-Webseite mit seinem Kaufbeleg registriert, nimmt automatisch an der Gewinnspielverlosung teil.

  • Nexen Tire erhofft sich eine erfolgreiche Motorsport-Saison 2019. Bildquelle: Nexen Tire.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire will 2019 weiter Sportgeschichte schreiben. Das Team Nexen Tire Motorsport geht mit einem optimierten Porsche 718 Cayman S und einigen Ambitionen ins Rennen, während der Porsche Cayman in der Nexen Tire-Farbe des Teams Adrenalin Motorsport sich ebenfalls Chance auf das Podium ausrechnet.