SuperDaek tritt PNEUNET-Reifenservicenetz bei

Freitag, 27 Januar, 2017 - 12:00
Prompte Soforthilfe durch den PNEUNET Mobilservice.

Mit den 63 Betrieben des dänischen Reifenservice SuperDaek erweitert PNEUNET 2017 sein Netzwerk nach Norden. „Wer große Flottenkunden bedienen will, kann sich heutzutage nicht mehr nur auf nationaler Ebene bewegen“, erklärt Sascha Kemper, Leiter Vertrieb des PNEUNET-Gründungspartners Reifen Helm in Hamburg.

Kemper führt weiter aus: „Logistikdienstleister sind europaweit tätig. Sie legen entsprechend Wert darauf, möglichst wenige Ansprechpartner mit einem breiten Servicenetz und entsprechender Produktvielfalt zu haben.“ Mit SuperDaek können sich nun auch Kunden im Nordeuropa-Verkehr auf die Vereinbarung von Konditionen die jeweils gewünschten Reifenmarken sowie entsprechend komfortable Abrechnung direkt mit ihrem Stammhändler verlassen. SuperDaek ist ein Familiengeführtes Unternehmen, das 1974 gegründet wurde. Neben 63 eigenen Betrieben in Dänemark betreibt SuperDaek ein Franchisenetz in Norwegen und Schweden.

Mit Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und Dänemark ist das PNEUNET-Netzwerk inzwischen bereits in fünf europäischen Ländern aktiv. Das im September 2014 von den freien Reifenhändlern Pneuhage, Reifen Günther und Reifen Helm gegründete PNEUNET bietet damit international an über 450 Stationen Flottenservice für Nutzfahrzeugreifen. Allein in Deutschland sorgen 385 Montagefahrzeuge zusätzlich für mobilen Service und Pannenhilfe für Lkw, Stapler, Agar- und Baufahrzeuge. Überregionalen Nutzfahrzeugflotten stehen die mit dem lokalen Reifenpartner vereinbarten Fabrikate und Konditionen bei allen PNEUNET-Partnern zur Verfügung. Koordinierende Steuerungsaufgaben übernehmen die drei Gründungspartner.

Lesen Sie mehr in der März-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Circuit von Shanghai beansprucht die Reifen besonders intensiv.

    Pirelli stimmt auf den zweiten Lauf der Formel 1-Saison ein. Der Circuit von Shanghai beansprucht die Reifen besonders intensiv. Im vergangenen Jahr fuhr der spätere Sieger während des 56 Runden-Rennens zweimal an die Box, während das Gros der Fahrer drei Stopps einlegte. In dieser Saison spricht der geringere Verschleißgrad der Reifen theoretisch für weniger Boxenstopps.

  • Zum 1. Juni 2017 wird Enno Tang die Nachfolge von Dr. Ralf Cramer als Präsident der Organisation von Continental in China antreten.

    Zum 1. Juni 2017 übernimmt Enno Tang (45), Leiter der Division Chassis & Safety und des Geschäftsbereichs Vehicle Dynamics in China, die Position als Präsident der Organisation von Continental in China. Er tritt die Nachfolge von Vorstandsmitglied Dr. Ralf Cramer (51) an, der, wie vom Unternehmen im September 2016 angekündigt, seinen Vertrag wie geplant Mitte August 2017 beenden und neue Karrieremöglichkeiten außerhalb von Continental verfolgen wird. Enno Tang wird direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Continental AG, Dr. Elmar Degenhart, berichten.

  • Tobias Stöckmann (Motorsport Director Europe von Giti Tire) und Rainer Dörr (r.) haben die strategische Zusammenarbeit vereinbart.

    Giti Tire hat mit Dörr Motorsport einen Partner für sein erstes Rennsport-Engagement im deutschsprachigen Raum gefunden. Am Hauptsitz von Dörr Motorsport in der Frankfurter Klassikstadt haben Tobias Stöckmann (Motorsport Director Europe von Giti Tire) und Rainer Dörr jetzt final die strategische Zusammenarbeit besiegelt. Ihren Höhepunkt findet diese in der gemeinsamen Teilnahme beim ADAC Zurich 24h-Rennen von 25. bis 28. Mai auf dem Nürburgring.

  • Die Preisträger beim letzten Deutschen Sportjournalistenpreis 2015.

    Am 3. April treffen sich in Hamburg Sportjournalisten zum Deutschen Sportjournalistenpreis. Bridgestone ist einer der Sponsoren der 7. Ausgabe, die im Grand Elysée Hotel an der Alster stattfindet. Das Highlight der Gala ist die Auszeichnung des vom Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) gewählten Preisträgers für sein Lebenswerk. Bridgestone tritt bei der Verleihung als Sponsor in Erscheinung und verlost auf Facebook exklusiv 1 x 2 Karten für die Veranstaltung.