A-Klasse rollt ab Werk auf Bridgestone Turanza T005

Dienstag, 22 Mai, 2018 - 13:45
Die neue A-Klasse rollt ab Werk auf dem Bridgestone Turanza T005.

Bridgestone hat in den letzten zwei Jahren im Rahmen einer OE-Vereinbarung mit Mercedes-Benz zusammengearbeitet, um den Touring-Reifen Turanza T005 an Leistung und Design der neuen Mercedes-Benz A-Klasse anzupassen. Der Turanza T005 ist in den Dimensionen 17 bis 19 Zoll verfügbar, die 17 und 18 Zoll-Reifen sind zudem mit der Run Flat-Technologie erhältlich.

Sebastian Grimm, Senior Product Manager Consumer, Bridgestone Central Region, erläutert den Entwicklungsprozess: „Die neue Mercedes-Benz A-Klasse überzeugt mit einem sehr jungen und dynamischen Charakter – sie ist hochmodern und zugleich komfortabel. Unser Ziel war es, mit dem Turanza T005 genau diese Eigenschaften zu betonen, weshalb wir ihn von der ersten Sekunde an am Design der Mercedes-Benz A-Klasse ausgerichtet haben.“ Der T005 soll mit seinem optimierten Laufflächenprofil eine gute Leistung bei Nässe bringen. Grimm hierzu: „Die Laufflächenmischungen des T005 wurden exakt mit dem Design der Mercedes-Benz A-Klasse abgestimmt. Die Reifen wurden auf dem Bridgestone Testgelände ‚European Proving Ground‘ (EUPG) bis zu dem Punkt immer wieder getestet und weiter optimiert, bis wir wussten: Exakt so und nicht anders sollen die Reifen sein."

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bridgestone stellt auf der REIFEN 2018 aus.

    Im Rahmen der Automechanika ist Bridgestone vom 11. bis 15. September 2018 auf der REIFEN mit einem Angebot an Produkten und Lösungen vertreten. Neben dem Bridgestone Turanza T005 Sommerreifen mit B-Silent-Technologie für ausgewählte Dimensionen und den beiden Winterreifen DriveGuard Winter und LM001 Evo präsentiert das Unternehmen auch seinen neuen Ganzjahresreifen Weather Control A005 sowie den Ecopia EP500 mit „Ologic-Technologie“.

  • Auf der IAA 2018 präsentiert Bridgestone die neueste Generation seiner kraftstoffeffizienten Ecopia Reifen.

    Auf der IAA 2018 präsentiert Bridgestone aktuell die neueste Generation seiner kraftstoffeffizienten Ecopia Reifen sowie die digitale Flottenmanagementlösung „FleetPulse“.

  • Die Mercedes-Benz G-Klasse wird ab Werk mit Reifen von Falken ausgeliefert.

    Falken liefert seit Mai Reifen für die neue Mercedes-Benz G-Klasse. Der neue Luxusgeländewagen wird in der Erstausrüstung mit dem Falken Wildpeak A/T AT3WA und dem Euroall Season AS210A in der Größe 265/60R18 ausgestattet.

  • Das H&R HVF-Federsystem bringt das Mercedes C-Klasse-Cabriolet näher an die Straße.

    Das neue H&R HVF-Federsystem sorgt beim Mercedes C-Klasse-Cabriolet für einen tieferen Schwerpunkt. Trotz der stufenlos justierbaren Höhenverstellung der Federn bleiben die Mercedes- Stoßdämpfer erhalten, ganz gleich ob das konventionelle Serien- oder Sportfahrwerk ab Werk geordert wurde oder der Käufer sich für die elektronisch adaptive Agility-Control entschieden hat.