A-Klasse rollt ab Werk auf Bridgestone Turanza T005

Dienstag, 22 Mai, 2018 - 13:45
Die neue A-Klasse rollt ab Werk auf dem Bridgestone Turanza T005.

Bridgestone hat in den letzten zwei Jahren im Rahmen einer OE-Vereinbarung mit Mercedes-Benz zusammengearbeitet, um den Touring-Reifen Turanza T005 an Leistung und Design der neuen Mercedes-Benz A-Klasse anzupassen. Der Turanza T005 ist in den Dimensionen 17 bis 19 Zoll verfügbar, die 17 und 18 Zoll-Reifen sind zudem mit der Run Flat-Technologie erhältlich.

Sebastian Grimm, Senior Product Manager Consumer, Bridgestone Central Region, erläutert den Entwicklungsprozess: „Die neue Mercedes-Benz A-Klasse überzeugt mit einem sehr jungen und dynamischen Charakter – sie ist hochmodern und zugleich komfortabel. Unser Ziel war es, mit dem Turanza T005 genau diese Eigenschaften zu betonen, weshalb wir ihn von der ersten Sekunde an am Design der Mercedes-Benz A-Klasse ausgerichtet haben.“ Der T005 soll mit seinem optimierten Laufflächenprofil eine gute Leistung bei Nässe bringen. Grimm hierzu: „Die Laufflächenmischungen des T005 wurden exakt mit dem Design der Mercedes-Benz A-Klasse abgestimmt. Die Reifen wurden auf dem Bridgestone Testgelände ‚European Proving Ground‘ (EUPG) bis zu dem Punkt immer wieder getestet und weiter optimiert, bis wir wussten: Exakt so und nicht anders sollen die Reifen sein."

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Toyota Gazoo Racing-Team setzt beim 24h-Rennen auf die Reifen von Bridgestone.

    Vom 10. bis zum 13. Mai 2018 findet das 46. ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring statt. Bereits zum zwölften Mal stattet Bridgestone das teilnehmende Toyota Gazoo Racing-Team mit seinen Reifen aus. Bridgestone stellt insgesamt über 500 Reifen zur Verfügung.

  • Bridgestone unterstützt als einer der Hauptpartner und ist Namensgeber des SNOWMASTERS Race.

    Bei den HORIZONT SNOWMASTERS in Lech Zürs treffen vom 13. bis 15. April 2018 die Größen der Werbe- und Kommunikationsbranche zusammen. Bridgestone unterstützt als einer der Hauptpartner und ist Namensgeber des SNOWMASTERS Race, bei dem sowohl Skifahrer als auch Snowboarder jeweils in unterschiedlichen Klassen um den Titel kämpfen.

  • Auf dem Bridgestone Testgelände in Aprilia testeten die Chefredakteure der AUTO BILD die neusten Fahrzeugmodelle des Frühjahrs 2018.

    Am 23. April 2018 kamen 16 internationale Chefredakteure der AutoBild zusammen, um auf dem Bridgestone Testgelände in Aprilia 22 Neuheiten der Automobilbranche sowie den neuen Bridgestone Touring-Reifen Turanza T005 zu testen. Bridgestone unterstützte als langjähriger Partner und Gastgeber die Veranstaltung und lud auf die unternehmenseigene Teststrecke in der Nähe von Rom ein.

  • TireHub ist Unternehmensangaben zufolge so positioniert, dass sie die Bedürfnisse der Reifenhändlern sowie der Verbraucher erfüllen können.

    Die Goodyear Tire & Rubber Company und Bridgestone Americas, Inc. geben bekannt, dass sie eines der größten Joint Ventures für den Vertrieb von Reifen in den Vereinigten Staaten gründen werden. TireHub, LLC wird US-Reifenhändlern eine Auswahl an Pkw- und Leicht-Lkw-Reifen von zwei der weltweit führenden Reifenhersteller anbieten.