Andreas Niegsch neuer Geschäftsführer der Bridgestone Central Region

Mittwoch, 15 April, 2015 - 11:15
Andreas Niegsch wird ab dem 01. Mai 2015 neuer Geschäftsführer der Bridgestone Central Region (Deutschland, Österreich und Schweiz).

Zum 01. Mai 2015 wird Andreas Niegsch Geschäftsführer der Bridgestone Central Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). Andreas Niegsch folgt auf Gerry Duffy, der nach 28 Jahren im Dienst der europäischen Organisation nun nach Hong Kong wechselt und dort als Chief Executive Officer der Bridgestone Aircraft Tire Company (Asia) Limited tätig sein wird.

Andreas Niegsch verfügt über 24 Jahre Erfahrungen im Bereich internationales Management in der Reifen- und Automobilindustrie. Zuvor war er bei Michelin in Deutschland, bei der Robert Bosch GmbH und bei der Goodyear Dunlop GmbH tätig.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Christian Mühlhäuser verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Reifen- und Automobilindustrie.

    Christian Mühlhäuser übernimmt zum 01. Juli die Position des Managing Director der Bridgestone Central Region. Mühlhäuser verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Reifen- und Automobilindustrie. Er war in leitenden Funktionen in den Bereichen Logistik/Planung, Werkleitung und Qualität/Technologie im Pirelli-Konzern tätig, unter anderem längere Zeit in der Konzernzentrale in Mailand.

  • Die Sponsoringmaßnahmen des Bridgestone Great 10k und ISTAF sind Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“.

    Im Rahmen der Bridgestone Markenkampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ anlässlich der weltweiten Partnerschaft mit den Olympischen Spielen sponsert der Reifenhersteller Bridgestone das „Internationale Stadionfest Berlin (ISTAF)“ am 2. September 2018 im Berliner Olympiastadion und den „Bridgestone Great 10k“ am 14. Oktober 2018 in Berlin. Der Reifenhersteller unterstützt das ISTAF somit bereits im zweiten Jahr in Folge.

  • Bridgestone stellt auf der REIFEN 2018 aus.

    Im Rahmen der Automechanika ist Bridgestone vom 11. bis 15. September 2018 auf der REIFEN mit einem Angebot an Produkten und Lösungen vertreten. Neben dem Bridgestone Turanza T005 Sommerreifen mit B-Silent-Technologie für ausgewählte Dimensionen und den beiden Winterreifen DriveGuard Winter und LM001 Evo präsentiert das Unternehmen auch seinen neuen Ganzjahresreifen Weather Control A005 sowie den Ecopia EP500 mit „Ologic-Technologie“.

  • Beim Bridgestone Kicker Cup galt es, Weltmeister Chris Marks zu schlagen.

    Mitarbeiter von Bridgestone und deren Familienangehörige haben in Bad Homburg das erste Familiensommerfest der deutschen Niederlassung gefeiert. Die Verantwortlichen des Reifenherstellers bekannten sich erneut zum Standort in Bad Homburg, an dem das Unternehmen bereits seit 1996 vertreten ist.