Avon TrailRider jetzt auch für Honda Africa Twin

Dienstag, 6 Juni, 2017 - 11:30
Die Avon TrailRider bietet der Reifenhersteller ab sofort auch für die Honda Africa Twin an.

Ab sofort bietet Avon seine Reifen TrailRider auch für die Honda Africa Twin an. „Zahlreiche Motorradfahrer haben mit dem 2015 vorgestellten TrailRider ausgesprochen positive Erfahrungen gemacht, ob auf BMW GS-Modellen oder KTM und vielen anderen Maschinen, auch Tourenmotorrädern. In unserem Angebot fehlte aber zum Start die Dimension 150/70 R 18, die bei der Africa Twin verwendet wird. Ab sofort ist diese Größe lieferbar“, so Robert Rost, Produktmanager Motorradreifen bei Avon.

Je nach Dimension gibt es den TrailRider mit unterschiedlichen Konstruktionen; zehn der achtzehn Größen, die das Programm vorsieht, sind Radialreifen. Der neue Avon ist mit Geschwindigkeits-Indizes von „S“ für 180 km/h bis „W“ für 270 km/h und auch „ZR“ gekennzeichnet. 

Angeboten wird der Avon TrailRider in folgenden Größen:

Vorderrad:

80/90-21 48S

90/90-21 54V

100/90-19 57H

110/80 R19 59V

120/70 R19

120/70 ZR17 (58W)

Hinterrad:

110/80-18 58S

120/80-18 62S

120/90-17 64S

130/80-17 65H

140/80-18 70S

130/80 R17 65H

140/80 R17 65V

150/70 R 18 70V (neu)

150/60 R17 66H

150/70 R17 69V

160/60 ZR17 (69W)

170/60 R17 72V

180/55 ZR17 73W

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für alle X1-Modelle (Typ F48), egal ob mit BMW Allradantrieb xDrive oder mit Frontantrieb, hat KW die ersten Gewindefahrwerke entwickelt.

    Der Fahrwerkhersteller KW automotive entwickelt für immer mehr SUV-Modelle Gewindefahrwerke. So sind jetzt auch für die zweite Generation des kompakten BMW X1 die ersten KW Fahrwerke erhältlich. Neben der KW Variante 3 mit der separaten Druck- und Zugstufeneinstellung, ist auch die Variante 1 für den BMW X1 (F48) lieferbar. Im Rahmen des Teilegutachtens ermöglichen die KW Gewindefahrwerke eine geprüfte Tieferlegung von bis zu 60 Millimeter.

  • AC Schnitzer hat sich jetzt auch einen Jaguar vorgenommen: den F-PACE.

    Fahrzeugtechnologie aus dem Motorsport bietet AC Schnitzer seit 30 Jahren für BMW, MINI und LAND ROVER Fahrzeuge an. Jetzt hat sich der Fahrzeugveredler den Jaguar F-PACE vorgenommen: Für einen auffälligen Auspuffsound sorgt der AC Schnitzer Doppel-Schalldämpfer aus Edelstahl mit vier „Sport“ Endblenden verchromt (rechts/links Kombination) oder den vier „Sport Schwarz“ Endblenden (rechts/links Kombination) für den F-PACE mit 2.0d oder 3.0.d Triebwerk.

  • Der Kumho WP 71 und der WP 51 sind beide mit der Runflat-Technologie XRP erhältlich.

    WinterCraft WP 71 und WinterCraft WP 51 heißen die beiden aktuellen Winterreifen von Kumho. Der Winter UHP-Reifen WinterCraft WP 71 für Pkws der Mittel- und Oberklasse sowie Sportwagen ist in 54 Größendimensionen erhältlich – von 16 bis 19 Zoll mit einem Querschnitt von 35 bis 55 Millimeter sowie einer Laufflächenbreite von 205 bis 275 Millimeter.

  • Die Essen Motor Show rockt jetzt auch das Reich der Mitte.

    Die Essen Motor Show findet künftig auch in China statt: Ab November 2018 veranstalten die China United Rubber Corporation, die Guangzhou Zhanlian Exhibition Service Co., Ltd. und die Messe Essen GmbH die Leistungsshow in der Millionenmetropole Guangzhou im Süden Chinas. Die jährlich stattfindende China Essen Motor Show öffnet parallel zur Auto Guangzhou. Kick-off für die neue Messe ist bereits auf der diesjährigen Auto Guangzhou vom 17. bis 26. November im China Import and Export Fair Complex. Dort präsentieren die Macher der China Essen Motor Show ihre Pläne im Rahmen einer Tuning-Sondershow.