Bewerbungsfrist für Kreativpreis 2018 läuft noch bis 30. April

Donnerstag, 22 März, 2018 - 10:45
Der BRV und seine Partner loben den „KREATIVPREIS 2018“ aus.

Der BRV lobt zur Premiere der THE TIRE COLOGNE zusammen mit Partnern erstmals den „KREATIVPREIS“ in zwei Rubriken aus. Neben dem „KREATIVPREIS Handel“ wird es einen „KREATIVPREIS Industrie geben. Das Reifenfachmagazin AutoRäderReifen Gummibereifung ist exklusiver Medienpartner. Noch bis zum 30.04.2018 können sich Interessierte für den „KREATIVPREIS 2018“ bewerben.

Wie der Name bereits vermuten lässt, richtet sich der „KREATIVPREIS Handel“ an den Reifenfachhandel, den Reifengroßhandel, Konzeptgeber sowie Servicepartner und Zulieferer des Reifenhandels. Ideeller Träger und exklusiver Sponsorpartner dieses Preises ist der Reifenhersteller Hankook. Im Fokus des „KREATIVPREIS Industrie“ stehen die Aussteller der THE TIRE COLOGNE, namentlich die Reifen- und Räderhersteller, Anbieter von Werkstattbedarf sowie Unternehmen aus Runderneuerung und Recycling. Die Koelnmesse beteiligt sich als Sponsorpartner für diesen Preis.

Die Verleihung des Awards 2018 findet im Rahmen der Eröffnungsfeier zur neuen internationalen Branchenmesse THE TIRE COLOGNE am Abend des 28.05.2018 auf dem Messegelände der Koelnmesse statt. Der Wettbewerb ist mit Prämiengeldern von insgesamt 12.000 Euro dotiert. Die Ausschreibungsunterlagen stehen in deutscher und englischer Sprache auf der Website http://www.brv-bonn.de/unternehmer/kreativ-preis-2018/ zur Verfügung. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Oliver Solberg ist Supercar-Titelgewinner der von Cooper Tires präsentierten RallyX Nordic-Meisterschaft des Jahres 2018.

    Oliver Solberg ist Supercar-Titelgewinner der von Cooper Tires präsentierten RallyX Nordic-Meisterschaft des Jahres 2018. Zuvor hatte er sich beim Finallauf im schwedischen Tierp erfolgreich gegen seine schärfsten Titelrivalen durchgesetzt.

  • Die Rarität T1 Samba „Barndoor“ macht sich mit dem Gettygo Team auf den Weg zur ADAC Europa Classic 2018.

    Am 17.09. ist der Start der ADAC Europa Classic 2018. GETTYGO wird bereits zum dritten Mal mit seinen T1-Bullis an den Start gehen. Dieses Mal hat das Unternehmen auch eine besondere Rarität dabei: einen T1 Samba „Barndoor“. Am Samstag, den 15.09. macht sich der Bulli-Tross auf den Weg ins Tessin, das in diesem Jahr die Kulisse für die vier Ausfahrten bildet.

  • Die neue Kollektion von ProLine Wheels-TEC GmbH wurde an die Kunden verschickt. Die neue Kollektion von ProLine Wheels-TEC GmbH wurde an die Kunden verschickt.

    Die Firma ProLine Wheels-TEC GmbH hat mit dem Versand der Kataloge zur kommenden Wintersaison begonnen. Im handlichen DIN lang Format präsentiert ProLine Wheels die aktuellen Winterdesigns. Zudem werden in der „Kollektion 2018/19“ bereits Neuheiten für das Jahr 2019 gezeigt.

  • Die Teilnehmer/innen des BRV Lehrgangs Reifenfachverkäufer (Point of Sales) haben den Kurs erfolgreich abgeschlossen.

    Insgesamt 115 Teilnehmer/innen absolvierten in diesem Jahr einen der Kurse zum Juniormanager, Reifenfachverkäufer (Point of Sales/Außendienst), Kfz-Serviceberater oder eines der Grundlagentrainings „Räder und Reifen in der Landwirtschaft“. Auch im kommenden Jahr bietet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk wieder verschiedene Weiterbildungslehrgänge an.