BKT bei 9. Auflage von Excon dabei

Dienstag, 12 Dezember, 2017 - 09:00
Der BKT Earthmax SR45 ist für starre Muldenkipper geeignet.

Für BKT wird der Messeauftritt auf der Excon ein Heimspiel. Vom 12. bis 16. Dezember 2017 wird der indische Reifenhersteller auf der Messe im Bangalore International Exhibition Centre in Indien ausstellen. Im Fokus stehen dabei Reifen für Baumaschinen und Erdbewegungsfahrzeuge.

Vorrangig am BKT Stand A-1 in Halle 1LL zur Schau gestellt werden die Vertreter der Earthmax-Familie. Mit dem Earthmax SR 45 in der Größe 18.00 R 33 bietet BKT einen Reifen für starre Muldenkipper, die auch auf härtestem Gelände zum Einsatz kommen. Das nächste Ausstellungsstück in der Größe 24.00 R 35 ist der Earthmax SR 47, ebenfalls speziell für starre Muldenkipper entwickelt. Der Earthmax SR 46 ist für schwere oder felsige Bodenverhältnisse konzipiert und wird auf der Excon in der Größe 27.00 R 35 ausgestellt. Weitere Produkte, die auf der Messe am BKT Stand zu sehen sind, sind der Earthmax SR 55 und Earthmax SR 31.

Neben den Earthmax-Produkten kann auch XL Grip (L3) in der Größe 17.5 – 25 auf der Messe betrachtet werden. Mit einem nicht richtungsgebundenen Laufflächendesign, Traktion und Stabilität zeichnet sich Unternehmensangaben zufolge der XL Grip (BHL) aus, der für Baggerlader im Einsatz bei Bagger-, Planier- oder Ladearbeiten entwickelt wurde. Der Reifen ist am Stand in Größe 12.00 – 24 zu sehen. Ein weiteres Modell für schwere Einsätze ist SUPER GRADER, ein Diagonalreifen für Grader. Speziell für Bagger und Teleskoplader hergestellt, offeriert BKT den EM 936.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Yokohama ist von Anfang an auf der Tuning World als Aussteller dabei.

    Die 16. Auflage der Tuningmesse in Friedrichshafen zeigte die eigentlichen Erfolgsfaktoren der Branche: die Kombination aus stationärem Handel und eigenem Online-Shop. Zufriedene Aussteller, begeisterte wie interessierte Zuschauer und Fans – rund 100.000 kamen in die Messehallen unweit des „schwäbischen Meeres“ im Dreiländer-Eck Deutschland, Österreich, Schweiz. Sie konnten mehr als 1.000 individualisierte Boliden, mehr als 200 Aussteller, 155 Clubstände, 64 Teilnehmer des European Tuning Awards, 12 Miss Tuning Kandidatinnen und zahlreichen Promis wie Ken Block persönlich treffen.

  • Torszene während des Spiels von Eintracht Frankfurt beim Ostrach 2018 Yokohama-Cup.

    Yokohama sieht sich als fußballbegeisterte Marke und war auch dieses Jahr beim jährlichen Pfingstturnier in Ostrach, Baden-Württemberg, dabei. Der sogenannte Yokohama-Cup fand bereits in der 48. Auflage statt, wobei die Japaner bereits zum 14. Mal als Namenspatron fungierten.

  • Die Bücher wollen erläutern, wie Unternehmenskrisen verhindert werden können.

    Zu einer erfolgreichen Unternehmensführung zählt, dass sich jedes Unternehmen frühzeitig auch mit dem möglichen Eintritt einer Unternehmenskrise befasst. Ein „Management by Kontoauszug“ kann fatale Auswirkungen haben, da Unternehmenskrisen viel früher beginnen und schleichend voranschreiten, sagt Tino Künzel, Autor einer Buchserie zu den Themen Kostensenkung und Krisenmanagement.

  • Bridgestone setzt seine Partnerschaft mit BMW als alleiniger Reifenausrüster für den neuen sportlichen BMW i3s fort.

    Bridgestone setzt seine Partnerschaft mit BMW als alleiniger Reifenausrüster für den neuen sportlichen BMW i3s fort. Mit der Ausstattung des BMW i3 konnte der Reifenhersteller seine Expertise für Elektrofahrzeuge bereits unter Beweis stellen.