Bohnenkamp bei erster „Parts and Service World“ dabei

Mittwoch, 10 Oktober, 2018 - 15:45
Als Vollsortimenter zeigt Bohnenkamp auf der „Parts and Service World“ an Stand 1.49 zahlreiche Produkte.

Die Bohnenkamp AG zeigt vom 13. und 14. Oktober 2018 auf der ersten „Parts and Service World“ in Kassel ihr Produkt- und Leistungsspektrum für Händler im Bereich Agrar- und Forsttechnik. Das Angebot reicht von Reifen über Felgen, individuell montierte Kompletträder und Fahrzeugkomponenten bis hin zum flächendeckenden Vor-Ort-Service.

„Für jedes Fahrzeug und jeden Einsatz auf dem Acker, im Wald und auf dem Bau haben wir die passende Rad- und Reifenlösung griffbereit“, so Heiko Holthaus, Geschäftsbereichsleiter „Agrar“ bei Bohnenkamp. Als Beispiel führt der Landwirtschafts-Experte den 520/85 R 50 der Partnermarke BKT an, einen 2,15 Meter messenden Pflegereifen für Großtraktoren. „Viele Landwirte haben sich diese Merkmalskombination in dieser Größe gewünscht. Jetzt ist sie bei Bohnenkamp – und am Markt einzigartig“, weiß Holthaus.

Die Messebesucher will die Bohnenkamp AG zudem mit ihrem Onlineshop begeistern. Die Plattform beinhaltet zahlreiche Händlerfunktionen und gewährt unmittelbaren Zugriff auf das komplette Bohnenkamp-Sortiment sowie sämtliche Produkt-Details. „Die webbasierte technische Unterstützung unserer Kunden ist ein wichtiges Merkmal unseres Händlerservices“, so Marketingleiter Henrik Schmudde. Aus diesem Grund habe man die zentralen Funktionen des Shops auch in einer mobiloptimierten App zusammengefasst.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bei der Scheckübergabe vor dem Aegidius-Haus in Hannover: Gerd Wächter, Geschäftsführer der TOP SERVICE TEAM KG, und Dr. med. Marion Hilmer, Geschäftsführerin des Aegidius-Hauses AUF DER BULT. Foto: TOP SERVICE TEAM KG

    Die TOP SERVICE TEAM KG verzichtet auf Weihnachtspräsente für seine Kunden und Lieferanten und unterstützt stattdessen das Aegidius-Haus in Hannover. Aufgestockt wurde die Finanzspritze noch durch das Preisgeld, dass die Kooperation freier Reifenfachhändler Ende Mai für den Kreativpreis Handel in der Kategorie „Best Green Concept“ auf der internationalen Reifenmesse „The Tire Cologne“ gewann.

  • Heiko Holthaus, Bohnenkamp Geschäftsbereichsleiter Agrar, freut sich auf den bevorstehenden Austausch auf der DeLuTa.

    Am 05. und 06. Dezember 2018 lädt der Lohnunternehmerverband zu den diesjährigen Deutschen Lohnunternehmertagen (DeLuTa) nach Bremen ein. In Halle 6 präsentiert Bohnenkamp das Produktangebot der Marken Alliance und BKT. Im Mittelpunkt stehen die IF- und VF-Technologie für Traktorreifen sowie die Vorstellung des weltweit ersten VF-Flotationreifens.

  • Zur Eröffnung der Pirelli P Zero World in Dubai fuhren über 60 Supersportwagen vor.

    Nach den Flagship-Stores in Los Angeles, München und Monte-Carlo hat Pirelli nun die Pirelli P Zero World in Dubai eröffnet. Die P Zero World soll die Einzelhandels-Strategie von Pirelli symbolisieren.

  • Yvan Muller und Gabriele Tarquini freuen sich über Platz zwei beziehungsweise eins.

    Als offizieller Reifenlieferant des Tourenwagenrennens FIA World Touring Car Cup (WTCR) lieferte Yokohama den ADVAN A005 in der Dimension 250/660 R18 für den Einsatz auf trockenen Strecken und den ADVAN A006 der gleichen Größe für Fahrten auf nasser Strecke. Mit dem Macau Grand Prix fand kürzlich das WTCR-Saisonfinale statt. Yokohama zieht ein positives Saisonfazit.