Continental, Dunlop und MotorradreifenDirekt.de. auf Motorräder Dortmund

Dienstag, 28 Februar, 2017 - 11:30
Mit dem Motorrad „durch die Wand“ wird am Continental Messestand möglich.

Die Messe MOTORRÄDER findet vom 02. bis 05. März 2017 in Dortmund statt. Zu den Ausstellern zählt zum Beispiel der Reifenhersteller Continental, der sich mit dem aktuellen Lieferprogramm und Neuheiten des Jahres 2017 im Gepäck präsentieren wird. Zu den ausgestellen Produkten zählen unter anderem der ContiRoadAttack 3, ContiTour und ContiLegend. Wer schon immer mit seinem Motorrad „durch die Wand“ wollte, hat dazu in Halle 4-417 bei einem kostenlosen Fotoshooting auf dem Continental-Stand die Gelegenheit.

Auch Dunlop wird mit einem informativen Stand in Halle 3 vertreten sein. Am Dunlop Messestand Nr. 341 erwartet die Besucher die komplette Range der aktuellen Dunlop Reifen aus allen Segmenten einschließlich der Neuheiten 2017: vom Supersport-Reifen SportSmart2Max über die neuen Rennreifen GP Racer D212 und GP Racer D212 Slick bis zum Cruiser- und Touren-Reifen Elite 4 sowie zum sportlichen Allrounder GPR-300. An allen Messetagen stehen den Besuchern am Dunlop Stand Mitarbeiter des Unternehmens Rede und Antwort zu allen Fragen rund um die Themen Dunlop, Freigaben und Reifentechnik. Darüber hinaus lockt der Reifenhersteller mit einem Gewinnspiel an den Messestand.

Premiere feiert MotorradreifenDirekt.de. Vor Ort informiert das Team zu allen Fragen rund um die Themen Reifen und Online-Reifenkauf. Zusätzlich werden in Kooperation mit Michelin Preise verlost. Als Hauptgewinn locken zwei Tickets für ein MotoGP-Wochenende vom 30. Juni bis 02. Juli 2017 auf dem Sachsenring, gesponsert von Michelin, dem Reifenausrüster der MotoGP. Außerdem werden insgesamt 200 Weber-Grillsaucen-Pakete des Partners Lebensmittel.de verlost. Gemeinsam mit Reifenhersteller Metzeler ruft MotorradreifenDirekt.de zur Foto-Aktion auf. Der Messestand 349 befindet sich in Halle 3B.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Continental PremiumContact 6 kann die Reifentester von Vi Bilägare überzeugen.

    SUV und Crossover werden immer beliebter, stellen die Redakteure der schwedischen Zeitschrift „Vi Bilägare“ fest und haben daher für ihren aktuellen Test fünf SUV-Reifen in der Dimension 235/50 R18 genauer unter die Lupe genommen. Die Größe passt zum Beispiel auf einen VW Tiguan oder Volvo XC70. Daher diente auch ein VW Tiguan 2.0 TSI als Testfahrzeug. Durchgeführt wurde der Test auf dem Continental Uvalde Proving Ground in Texas, USA. Als Sieger geht der Continental PremiumContact 6 hervor.

  • Zum 1. Juni 2017 wird Enno Tang die Nachfolge von Dr. Ralf Cramer als Präsident der Organisation von Continental in China antreten.

    Zum 1. Juni 2017 übernimmt Enno Tang (45), Leiter der Division Chassis & Safety und des Geschäftsbereichs Vehicle Dynamics in China, die Position als Präsident der Organisation von Continental in China. Er tritt die Nachfolge von Vorstandsmitglied Dr. Ralf Cramer (51) an, der, wie vom Unternehmen im September 2016 angekündigt, seinen Vertrag wie geplant Mitte August 2017 beenden und neue Karrieremöglichkeiten außerhalb von Continental verfolgen wird. Enno Tang wird direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Continental AG, Dr. Elmar Degenhart, berichten.

  • Continental will die Produktionskapazität im Werk in Lousado erhöhen.

    Continental stockt die Produktionskapazitäten im Reifenwerk in Lousado, Portugal, auf. Bis Ende 2018 will die Division Reifen insgesamt rund 150 Millionen Euro investieren. Damit soll zum einen die Produktionskapazität von derzeit rund 18 Millionen Pkw-Reifen weiter ausgebaut werden, zum anderen werden Produktionsanlagen für Landwirtschaftsreifen entstehen.

  • Reifen Göggel gibt beim Kauf von vier Continental Sommerreifen einen zehn Euro Gutschein dazu.

    Kunden, die über den Reifen-Händler-Online-Shop von Reifen Göggel vier Continental Sommerreifen kaufen, bekommen einen Gutschein über zehn Euro dazu. Der Gutschein ist bis zum 23. April 2017 befristet.