Continental lockt mit Cashback-Aktion

Mittwoch, 28 März, 2018 - 09:00
Käufer der neuen Continental Agrarreifen erhalten Prämien von bis zu 300 Euro pro Fahrzeug.

Zum Beginn der Landwirtschaftssaison 2018 startet Continental eine Cashback-Aktion für Käufer der neuen Agrar-Radialreifen Tractor70 und Tractor85. Für Reifen der Vorderachse in den Größen 24 bis 30 Zoll werden 50 Euro pro Reifen erstattet, für die Bereifung der Hinterachse in den Größen 32 bis 38 Zoll winken 100 Euro pro Reifen. Die Aktion läuft bis Mitte Mai.

Bei einer kompletten Neubereifung gibt Continental 300 Euro pro Fahrzeug. Die Prämie wird beim Kauf von mindestens zwei Reifen ausgezahlt. Nach Angaben des Unternehmens zeichnen sich die neuen Radialreifen durch N.flex-Technologie und ein spezielles Wulstdesign aus. Das Nylonmaterial der Karkasse soll deutlich dehnbarer und gleichzeitig formstabiler sein als andere Materialien und so für eine bessere Dämpfung sowie hohen Fahrkomfort sorgen. Zudem soll es die kurzzeitige Deformierung des Reifens bei Arbeitsbeginn, den sogenannten „Flat Spot“ beziehungsweise „Standplatten“ verhindern. Nach Angaben des Herstellers ermöglicht die Wulstkonstruktion, die Reifen mit geringem Luftdruck zu fahren und somit den Boden bestmöglich zu schonen. Die Reifen werden im portugiesischen Lousado gefertigt. Die neue Produktionsstätte wurde im vergangenen Herbst eröffnet.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • In der Mai-Aktion will Reifen Göggel Kunden mit einem Spielball der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 belohnen.

    Kunden, die im Zeitraum vom 1. bis 31. Mai 2018 insgesamt 50 Motorrad-Reifen über den Reifen-Online-Shop goeggel.com gekauft haben, erhalten den offiziellen Spielball der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018. Als Alternative Prämie kann der Kunde auch einen Ratschenringmaulschlüssel-Satz auswählen.

  • Continental sieht sich gezwungen, die Prognose für das Geschäftsjahr zu ändern.

    Wie das Unternehmen Continental mitteilt, führen Wechselkurs- und Bestandsbewertungseffekte im ersten Halbjahr 2018 zu einer Ergebnisbelastung von rund 150 Millionen Euro. Sie betrifft größtenteils den Reifenbereich. Dementsprechend werde das bereinigte operative Ergebnis (EBIT bereinigt) der Rubber Group bereits im Q1 2018 um etwa 100 Millionen Euro unter dem des vergleichbaren Vorjahres liegen.

  • Der Gabelstapler Traigo80 ausgestattet mit Continental Vollreifen war zum Beispiel bei der Hannover Messe zu sehen.

    Continental und Toyota Material Handling starten eine Kooperation: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 bestellt werden, sind standardmäßig mit dem Continental Vollreifen SC20+ ausgestattet.

  • Mit etwas Glück können Käufer von Continental Motorradreifen eine Reise zur European Bike Week gewinnen.

    Wer schon immer davon geträumt hat, bei der European Bike Week, dem größten Harley-Treffen Europas am Faaker See in den österreichischen Alpen, live dabei zu sein, der kann jetzt beim Continental-Gewinnspiel einen zehntägigen Alpentrip für zwei Personen auf einer Harley-Davidson im Sommer 2019 gewinnen.