Cooper Reifen mit „Good Design Awards” ausgezeichnet

Freitag, 21 Dezember, 2018 - 09:45
Die Cooper Tire Reifenfamilie Discoverer AT3 wurde mit dem „Good Design Award“ ausgezeichnet.

Die Cooper Tire Reifenfamilie Discoverer AT3, zu der der Discoverer AT34S, Discoverer AT3LT und der Discoverer AT3XLT gehören, sowie der Discoverer True North wurden vom The Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in Zusammenarbeit mit dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies mit den „2018 Good Design Awards“ ausgezeichnet.

Die Gewinner-Reifen wurden aus mehr als 900 Einsendungen aus fast 50 Ländern ausgewählt. Die Auszeichnung basiert auf Kriterien wie innovatives Design, neue Technologien, Form, Materialien, Konstruktion, Konzept, Funktion, Nutzen, Energieeffizienz und Umweltbewusstsein. „Sowohl die Discoverer AT3-Reifenfamilie als auch der Discoverer True North wurden unter Berücksichtigung der Erkenntnisse der Verbraucher entwickelt - was zu Reifen führt, die den Erwartungen der Fahrer wirklich gerecht werden“, so Scott Jamieson, Cooper‘s Director of Product Management. „Diese Produkte wurden hervorragend bewertet, und die Verleihung der GOOD DESIGN-Auszeichnung ist eine weitere Bestätigung des Engagements von Cooper, innovative Produkte mit hoher Leistung anzubieten.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Reifen wurden bei den Geländefahrten stark beansprucht. Bildquelle: Cooper Tires.

    Kunden von Cooper Tires konnten Anfang April selbst erleben, wie sich die Off Road-Produkte des Unternehmens im Gelände schlagen. Dank der jüngst geschlossenen, neuen Verbindung des Unternehmens zum Nürburgring erhielten die Händler zudem noch Einblicke in die Motorsportwelt.

  • Vertreter des Betriebs Premio Reifen + Autoservice H. Schulte-Kellinghaus nahmen die Auszeichnung entgegen. Bildquelle: Goodyear.

    Der Reifenhersteller Goodyear zeichnet fünf deutsche Partner seines TruckForce-Netzwerks für ihren herausragenden Lkw-Service ausgezeichnet. Als Grundlage hierfür dienten die Ergebnisse eines Audits, das Goodyear in Deutschland dieses Jahr erstmalig von externen Prüfern hat durchführen lassen.

  • David Coulthard dreht für Cooper Tires und die Plattform DriveTribe.com kurze Fahrvideos. Bildquelle: Cooper Tires.

    Dass Formel-1-Fahrer über Fahrfähigkeiten verfügen, die über denen eines normalen Autofahrers liegen, lässt sich schwer bestreiten. Aber lässt sich ihr Rennstrecken-Know-how auch auf andere Formen des Fahrens, wie etwa Offroad, übertragen? Um dieser Frage nachzugehen war der ehemalige F1-Fahrer David Coulthard für Cooper Tires in Texas unterwegs.

  • Cooper Tire Europe fühlt sich dem Rallyesport verpflichtet und engagiert sich als Titelsponsor und exklusiver Reifenlieferant für die Nachwuchsserie RallyX on Ice.

    Cooper Tire Europe fühlt sich dem Rallyesport verpflichtet und engagiert sich als Titelsponsor und exklusiver Reifenlieferant für die Nachwuchsserie RallyX on Ice. Die letzten Runden des RallyX on Ice Festival wurden Mitte März 2019 in Åre gefahren. Die Redaktion sammelte Eindrücke.