Drei neue Reifen der Falken-Zweitmarke Sumitomo Tyres

Mittwoch, 11 Juli, 2018 - 11:30
Erstmals vorgestellt wurden die drei Modelle auf der The Tire Cologne.

Seit Ende 2017 vertreibt Falken die Zweitmarke Sumitomo Tyres. Das aktuelle Produktportfolio besteht aus dem Pkw- und SUV- Sommerreifen BC100 und dem SL727, einem Sommerreifen speziell für Transporter und Leicht-Lkw. Für den Einsatz im Winter ist der WT200 erhältlich, der ebenfalls für das Pkw- und SUV-Segment entwickelt wurde. Erstmals vorgestellt wurden die drei Modelle auf der The Tire Cologne.

Für die japanischen Reifeningenieure standen eigenen Angaben zufolge Sicherheit und Leistung bei der Entwicklung des Sumitomo SUV- und Pkw-Reifens BC100 im Vordergrund. Das asymmetrische Laufflächendesign mit fünf Profilstegen soll für Richtungsstabilität, kürzere Bremswege und Lenkpräzision auf trockenen Straßen sorgen. Die großvolumigen Längsrillen in Verbindung mit gebogenen zentralen Profilrillen bewirken Aquaplaningresistenz und sollen Sicherheit und Kontrolle bei Nässe gewährleisten.

Lesen Sie einen Bericht in der Juli-Ausgabe.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Rotalla Setula 4-Saison RA03 kommt in mehr als 80 Größen von 13 bis 19 Zoll auf den Markt, der Rotala Setula 4-Saison RA05 in 20 Größen von 14 bis 17 Zoll.

    Enjoy Tyre kündigt die Einführung seiner ersten Ganzjahresreifenreihe an. Zunächst kommen zwei Profile auf den Markt: Rotalla Setula 4-Saison RA03 für den Hochleistungs-/UHP-Markt und Rotala Setula 4-Saison RA05 für Vans. Nach Angaben des Vertragsreifenherstellers sind von Oktober 2018 bis Juli 2019 voraussichtlich über 100 Größen erhältlich.

  • Die neue KTM 790 Adventure wird ab Werk optional mit dem TrailRider von Avon bestückt.

    Die neue KTM 790 Adventure wird ab Werk optional mit dem TrailRider von Avon bestückt. Dies gab die Reifenmarke nun anlässlich der Präsentation der 790 Adventure auf der EICMA in Mailand bekannt.

  • Verstärken die RSU GmbH: Phinyarat Chanawong und Sebastian Kaltenmaier.

    Die RSU GmbH hat drei neue Auszubildende: Fabian Denzel absolviert am Standort in St. Johann-Würtingen seine dreijährige Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. In Ulm unterstützt Sebastian Kaltenmaier die IT-Abteilung als Azubi für Fachinformatik in der Anwendungsentwicklung und Phinyarat Chanawong beginnt in dem kürzlich neu entstandenen Ausbildungsberuf Kauffrau im E-Commerce.

  • Falken hat eine neue Kampagne, gezielt für Autohäuser, entwickelt.

    Falken hat die speziell auf Autohäuser zugeschnittene Social-Media-Kampagne „Zeig uns Dein Lächeln und gewinne“ ins Leben gerufen. Damit unterstützt die Reifenmarke ausgewählte Autohäuser beim Verkauf von Reifen sowie den Komplettrad-Abverkauf.