DRIVER Jahresauftakt-Event

Montag, 18 Februar, 2019 - 16:30
Thorsten Schäfer (l.), Geschäftsführer DRIVER Reifen und KFZ-Technik GmbH, Andreas Penkert, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Pirelli Deutschland GmbH, und Rolf Körbler, Geschäftsführer DRIVER Handelssysteme GmbH, begrüßten über 240 Teilnehmer beim DRIVER Jahresauftakt-Event 2019 in Frankfurt/Main. Bildquelle: Pirelli.

Über 240 Verantwortliche der DRIVER Reifen und KFZ-Technik GmbH, Breuberg, sowie der DRIVER Kooperation freier Reifenhändler und Kfz-Werkstätten trafen sich am 15. und 16. Februar in Frankfurt am Main zur gemeinsamen Jahresauftakt-Veranstaltung 2019. Im Fokus stand der gemeinsame Marktauftritt der beiden Organisationen unter dem Dach des Handelsmarken-Netzwerks DRIVER des Reifenherstellers Pirelli.

Die DRIVER Reifen und KFZ-Technik GmbH ist die Handelskette der Pirelli Deutschland GmbH und betreibt bundesweit 80 Niederlassungen. Bis Ende 2017 firmierte das Unternehmen unter dem Namen Pneumobil Reifen und KFZ-Technik GmbH. Der DRIVER Kooperation gehören freie Reifenfachhändler und Kfz-Werkstätten aus dem gesamten Bundesgebiet an. Betreiber des Partner-Netzwerks ist die DRIVER Handelssysteme GmbH, Breuberg, ebenfalls ein Unternehmen der Pirelli Deutschland GmbH.

Die Teilnehmer des Events wurden von Thorsten Schäfer, Geschäftsführer der DRIVER Reifen und KFZ-Technik GmbH, und Rolf Körbler, Geschäftsführer der DRIVER Handelssysteme GmbH begrüßt. Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr erfolgte selbstredend auch eine Vorausschau auf das neue Geschäftsjahr. Darüber hinaus gab es am ersten Tag Fachvorträge zu den Themen PoS-Management, Vertrieb sowie Personal zu hören. Am zweiten Tag ging es insbesondere um die Themen Vertrieb, Flottenkunden, Chancen des Reifenfachhandels, Optimierung durch Einkauf, Lkw-Reifen, Online-Marketing sowie Kundenfrequenz am PoS. Mit dem Verlauf des Events zeigten sich die Geschäftsführer sehr zufrieden.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Thorsten Schäfer (l.), Geschäftsführer Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH, und Rainer Kempf, Marketing Manager Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH, nahmen den Deutschen Servicepreis 2019 entgegen. Bildrechte: Thomas Ecke / DISQ / n-tv

    Eine sehr gute Kundenorientierung bescheinigt das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) der DRIVER Reifen und KFZ-Technik GmbH. Das bundesweit agierende Reifenfachhandels-Unternehmen wurde mit dem Deutschen Servicepreis 2019 in der Kategorie Auto und Verkehr ausgezeichnet.

  • Das erste „Friends of G-Power“-Event findet am ersten April-Wochenende statt. Bildquelle: G Power.

    Am ersten April-Wochenende bietet sich Hobbyschraubern die Möglichkeit im Rahmen des ersten „Friends of G-POWER“-Events ihr neues Kompressorsystem eigenhändig zu montieren. Mit fachkundiger Begleitung der G-Power-Techniker können Interessierte ein Wochenende lang das Werkzeug und die Ausstattung der G-Power-Werkstätten nutzen.

  • Am 30.03.2019 lädt Reifern Lorenz zu einem Familien-Frühlingsfest in seine neue Filiale nach Neumarkt. Bildquelle: Reifen Lorenz.

    Der 1930 gegründete, inhabergeführte Familienbetrieb Reifen Lorenz hat in Neumarkt eine sogenannte Driver-Filiale vom Pirelli-Konzern übernommen. Nach mehrwöchiger Renovierung wurde die im Neumarkter Industriegebiet ansässige Filiale am 04.03.2019 wieder offiziell geöffnet. Für Reifen Lorenz ist es bereits die 23. Filiale.

  • Cooper Tires wird Reifenlieferant der Rallycross Frankreich. Bildquelle: Cooper Tires.

    Cooper Tire Europe wurde als offizieller Reifenlieferant für die französische Rallycross-Meisterschaft bekannt gegeben. Im Rahmen des aus neun Etappen bestehenden Wettbewerbs wird Cooper auf den Fahrzeugen, am Streckenrand und rund um das Fahrerlager Präsenz zeigen.