Euromaster: Dr. Peter Kruse wird neuer IT Direktor

Donnerstag, 21 November, 2019 - 11:30
Dr. Peter Kruse ist neuer IT Direktor Deutschland und Österreich bei Euromaster. BIldquelle: Euromaster.

Die Reifen- und Werkstattkette Euromaster hat personelle Verstärkung für den Bereich Digitalisierung verpflichtet. Das Unternehmen hat Dr. Peter Kruse zum neuen IT Direktor für Deutschland und Österreich ernannt. Der promovierte Maschinenbau-Ingenieur war zuvor als Head of IT und Infrastructure bei der Dekra-Gruppe in Stuttgart tätig.

„Wir arbeiten in diesen Monaten intensiv an der Steigerung unserer Prozesseffizienz und an der Entwicklung neuer Digital-Tools, um unsere Kunden zukünftig noch besser und transparenter zu bedienen und ihnen einen besonderen Mehrwert zu bieten. Wir freuen uns, jetzt mit Dr. Peter Kruse als neuem IT-Verantwortlichen eine echte Koryphäe an Bord zu haben, der diesen Entwicklungsschritt mit uns gemeinsam umsetzt“, so Dr. David Gabrysch, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich.

Dr. Peter Kruse, der auch Stationen bei John Deere sowie beim Flugzeughersteller Bombardier in seiner Vita stehen hat, blickt seiner neuen Aufgabe gespannt entgegen: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, denn Euromaster ist ein spannendes Unternehmen mit einem riesigen Potenzial. Mit innovativen Tools und intelligenten Prozessen können wir sowohl unseren Privatkunden als auch unseren Geschäftskunden aller Branchen das Leben weiter erleichtern. Es ist eine schöne und hochinteressante Herausforderung, bewährte Prozesse mit der digitalen Welt zu verknüpfen und auf diese Weise ein einmaliges Kundenerlebnis zu schaffen.“

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Thomas Hoffmann ist neuer HR Direktor Deutschland und Österreich bei Euromaster.

    Thomas Hoffmann ist neuer HR Direktor Deutschland und Österreich bei Euromaster. Er folgt auf Jürgen Witte, der sein einjähriges Mandat im Rahmen der Transformation abgeschlossen hat.

  • Das Team von Gummi Berger wirkt weiter im Euromaster Franchise-Netzwerk.

    Das Gummersbacher Traditionsunternehmen Gummi Berger bleibt auch für die nächsten drei Jahre mit seinen zehn Standorten Partner des Euromaster-Franchisenetzwerks.

  •  Markus Popp, 38, wird ab 1. Januar 2020 die Position des Direktors der Reifen- und Werkstattkette Euromaster in Österreich.

    Die Michelin-Tochter Euromaster hat hierzulande in den letzten Jahren zahlreiche Personalwechsel in Führungspositionen erlebt. Auch in Österreich werden nun die Verantwortlichkeiten neu geordnet: Markus Popp, 38, wird ab 1. Januar 2020 die Position des Direktors der Reifen- und Werkstattkette Euromaster in Österreich übernehmen und damit das gesamte operative Geschäft in der Alpenrepublik verantworten.

  • Manfred Sandbichler, Motorsport-Direktor bei Hankook Tire Europe und Gerhard Berger, Vorsitzender der DTM Dachorganisation ITR besiegelten anlässlich der Essen Motor Show die neue zusätzliche Kooperation.

    Hankook meldet kurz vor Ende des Motorsport-Jahres 2019 eine weitere Partnerschaft mit einer Rennserie. Der Reifenhersteller wird ab der Saison 2020 die neu ins Leben gerufene DTM Trophy exklusiv mit seinem Reifen Ventus Race beliefern und für den Support vor Ort sorgen.