GL Messtechnik stellt neuen TriScan Tire-Sensor und Citris vor

Dienstag, 10 Juli, 2018 - 10:30
Cirtris kann auch innere Geometrien messen.

Die GL Messtechnik GmbH wird auf der Automechanika in Frankfurt vom 11. bis 15. September in Halle 12.1, Stand B39, ausstellen. Die Messbesucher erfahren unter anderem mehr über die Erweiterung des TriScan Tire Measurement Systems: Ein neuer Sensor ermöglicht Messungen ohne Schatteneffekte.

Darüber hinaus wird die neue Entwicklung Citris vorgestellt. Citris misst Oberflächen und innere Geometrien. Die bekannten Liniensensoren messen dabei die äußeren Geometrien eines Reifens. Das Gerät nimmt bis zu 360 Grad auf und zeigt das Objekt in der Software in 2D und 3D an.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der neue Avon AV12 ist für Vans und Transporter konzipiert.

    Avon führt einen neuen Van-/ Transporterreifen im Programm. Der AV12 wurde im Rahmen der Messe Fleet Live präsentiert und folgt auf den AV11. Avon war Titelsponsor der Fleet Live in Birmingham, zu der nach Angaben der Messeverantwortlichen rund 2.000 Besucher kamen.

  • Kyungtai Ju (51) ist ab sofort neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH.

    Kyungtai Ju (51) ist ab sofort neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach und folgt damit auf Chang Rin Suk, der in die Kumho Zentrale nach Korea zurückkehrt und dort zukünftig den weltweiten Vertrieb verantworten wird. Kyungtai Ju arbeitet seit fast 30 Jahren in verschiedenen Positionen bei Kumho.

  • Der Messestand von ZC Rubber befindet sich in Halle 16 auf der IAA Nutzfahrzeuge.

    Die ZhongCe Rubber Group wird auch dieses Jahr auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vertreten sein. Gesprächspartner aus allen Bereichen empfangen die Messebesucher in Halle 16, Stand 16 A 34. Auf dem 185 Quadratmeter großen Stand stellt ZhongCe Rubber unter anderem den neuen Westlake Reifen WAU1 vor.

  • Apollo Vredestein zeigt auf der Internationalen Ausstellung von Maschinen für Landwirtschaft und Gartenbau (EIMA) am Messestandort Bologna einen neuen Reifen für Kompakt-Traktoren.

    Apollo Vredestein zeigt auf der Internationalen Ausstellung von Maschinen für Landwirtschaft und Gartenbau (EIMA) am Messestandort Bologna einen neuen Reifen für Kompakt-Traktoren. Das Unternehmen teilt vorab keine weitere Informationen mit, der Reifen wurde aber offenbar für Kunden aus Südeuropa und den Alpenländern entwickelt. Die Marke stellt auf der EIMA außerdem neue Größen des Vredestein Traxion Optimall aus dem Segment der VF-Reifen vor.