HAWEKA präsentiert AXIS50LM und RPV1300 auf Agritechnica

Dienstag, 26 September, 2017 - 14:45
RPV1300 von HAWEKA ist laut Unternehmensangaben eine mobile Rundlaufprüfvorrichtung für große Räder von Land- und Erdbewegungsmaschinen aller Art.

Auf der diesjährigen Agritechnica präsentiert HAWEKA das Laser-Achsmessgerät AXIS50LM sowie RPV1300, ein Mess-System zur Prüfung des Rundlaufs von Rädern großer Land- und Erdbewegungsmaschinen.

Mit dem mobilen Laser-Achsmessgerät AXIS50LM lässt sich laut Hersteller die Fahrwerksgeometrie gemäß Herstellervorgaben vermessen und einstellen. Vermessen werden die Gesamtspur, die Einzelspur sowie die Spurdifferenz. Mit dem elektronischen Neigungswinkelmesser als Zubehör könne zusätzlich der Sturz an der Vorderachse und an gelenkten Achsen eingestellt werden. AXIS50LM von HAWEKA wurde entwickelt für die mobile Achsvermessung von großen Landmaschinen und Schleppern mit geteilten Spurstangen. Die Messung erfolgt beim Kunden vor Ort im Fahrzustand, ein Anheben des Fahrzeugs ist nicht erforderlich.

RPV1300 von HAWEKA ist laut Unternehmensangaben eine mobile Rundlaufprüfvorrichtung für große Räder von Land- und Erdbewegungsmaschinen aller Art. Bei höheren Fahrgeschwindigkeiten führen Rundlauffehler, beispielsweise durch einen Höhenschlag, zum Aufschwingen und „Hüpfen“ des gesamten Fahrzeugs. RPV1300 soll für Laufruhe und eine höhere Fahrstabilität sorgen. Mittels Lasertechnik prüft RPV1300 das Rad auf Höhen- und Seitenschlag. Zusätzlich analysiert das System weitere mögliche Fehlerquellen des Rades und ermittelt anschließend die beste Position des Reifens auf der Felge. Nach der Optimierung des Rades erfolgt eine abschließende Kontrollmessung. Die Ergebnisse werden auf einem Messprotokoll dokumentiert.

Lesen Sie Details in der November-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die neue Haweka JET SMART 3ist für Pkw. Und SUV-Reifen geeignet.

    Die neue Pkw-Reifenmontiermaschine JET SMART 3 ist für Werkstätten und Reifenfachhandel ab sofort bei Haweka Werkstatt-Technik erhältlich. Sie ermöglicht ein schnelles Montieren von Pkw- und SUV-Reifen sowie von Reifen kleinerer Nutzfahrzeuge und Transporter.

  • Mit qualifizierten Dienstleistungsprogrammen will HAWEKA dem Fachhandel neue Wege zur Ertragssteigerung bieten.

    HAWEKA bietet seinen Händlern ab sofort ein Dienstleistungsprogramm zur Ertragssteigerung und für eine stärkere Kundenbindung an. Eines der Dienstleistungs-Pakete ist speziell auf Landmaschinen zugeschnitten. Es beinhaltet eine Achsvermessung, eine Rundlaufoptimierung sowie den mobilen Service des Reifenfachhandels.

  • Mit dem KW Gewindefahrwerk 4 wird der BMW M5 bis zu 30 Millimeter tiefergelegt.

    Für die neue sechste Generation (F90) des BMW M5 hat Fahrwerkhersteller KW automotive das neue KW Gewindefahrwerk Variante 4 mit seinen unabhängig einstellbaren Drei-Wege-Dämpfern entwickelt. Das aus Aluminium gefertigte Gewindefahrwerk verfügt im Rahmen des Teilegutachtens über einen stufenlosen Tieferlegungsbereich von 10 bis 30 Millimeter.

  • Trucker-Prinzessin Christina Scheib steht am Speedline Truck Messestand auf der IAA in Halle 24, Stand E10 für Autogramme zur Verfügung. Copyright: Christina Scheib.

    Trucker-Prinzessin Christina Scheib und Felgen-Tätowierer Eddy werden am Messestand von Speedline Truck auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vor Ort sein. Der Räderhersteller stellt bereits zum vierten Mal auf der Nutzfahrzeugmesse aus. In Halle 24, Stand E10, zeigt Speedline Truck sein umfassendes Räderprogramm.