IAA-Auftritt der Ronal Group im Zeichen des Jubiläums

Mittwoch, 24 Juli, 2019 - 11:15
Die Ronal Group zeigt auf der IAA in Frankfurt einen Ford Capri, der mit der ersten hergestellten Felge, der Ronal R1, bestückt ist. Bildquelle: Ronal Group.

Als Hersteller von Leichtmetallrädern für Automobile und Nutzfahrzeuge ist die Ronal Group seit 50 Jahren in der Automobilbranche vertreten. Auf der IAA 2019 in Frankfurt will das Unternehmen das runde Jubiläum nun an Stand C02 in Halle 4.1 mit seinen Kunden feiern.

Um die Vergangenheit gebührend zu würdigen steht ein Ford Capri I RS2600 V6 im Mittelpunkt der Messe-Präsenz, der mit der Ronal R1, der ersten hergestellten Felge von 1969, bestückt ist. Die Ronal R1-Felge war gleichzeitig auch Teil des ersten OE-Auftrags der Ronal Group. Der Jubiläumsstand zeigt auf seinen 150 m2 aber auch aktuelle Produkte der Handelsmarken der Ronal Group, wie beispielsweise das Speedline Corse SC1, das Jubiläumsrad Ronal R50 in Gold oder das Speedline Truck SLT 2907. Interessierte Messebesucher treffen die Ronal Group am 12. Und 13. September in Frankfurt am Main.

Lesen Sie einen Messe-Vorbericht zur IAA 2019 in der August-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Ronal Group zeigt auf der Essen Motor Show die neu aufgelgete Version der Ronal R9-Felge. Bildquelle: Ronal Group.

    Auf der vom 30. November bis zum 08. Dezember sattfindenden Essen Motor Show wird auch die Ronal Group vertreten sein. In Halle 7 an Stand E19 präsentiert der Räderhersteller seine neuesten Produkte aus dem Ronal-, Speedline Corse- und Speedline Truck-Sortiment. Anlässlich des 50. Geburtstags wird es zusätzlich einen speziellen Jubiläumsbereich geben.

  • Romain Calvez, OE Manager France ATG und Kristoff van der Burght, Head of OE Europe ATG nahmen den Award von Sophie Pestel und Yannick Bertin vom Manitou Sourcing Team entgegen. Bildquelle: ATG.

    Der französische Land- und Baumaschinenhersteller Manitou hat die Alliance Tire Group mit dem „Best Competitive Performer Award 2019“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Manitou's International Suppliers' Convention im französischen Ancenis wurde die Auszeichnung Anfang Oktober offiziell übergeben.

  • Daten sind zentraler Bestandteil des B2C-Vergleichsportals rezulteo.com.

    Die Lizeo Group, spezialisiert auf die Verarbeitung von Big Data für die Reifenindustrie, feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Lizeo erfasst und analysiert den Reifenmarkt auf globaler Ebene, um weltweit ein Verständnis von Produkten, Preisen, Vertriebskanälen, Kaufverhalten, Produkttests und Verbraucherinformationen zu erlangen.

  • Das neue Aluminium-Schmiederad SLT 3097 ist das Nachfolgemodell des SLT 3087. BIldquelle: Ronal.

    Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der Ronal Group, vermeldet einen Neuzugang für ihr Sortiment: Das neue Rad SLT 3097 in 19,5x7,50 Zoll eignet sich für Zugmaschinen, Midi-Busse und Anhänger und ersetzt das bisherige Rad SLT 3087. Die Radneuheit ist vom TÜV getestet und inklusive ABE-Freigabe für den deutschen Ersatzmarkt erhältlich.