Kögel etabliert neue Vertriebsstruktur in Rumänien

Mittwoch, 23 Januar, 2019 - 13:30
Luigi Meclea (l.) und Marius Popescu sollen sich um eine bessere Betreuung der Kunden kümmern.

Kögel erneuert seine Vertriebsstruktur in Rumänien. Luigi Meclea und Marius Popescu sollen sich um eine bessere Betreuung der Kunden kümmern. Meclea verantwortet die strategische Entwicklung von Kögel in Rumänien. Marius Popescu betreut die Key Accounts im Land. 

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit von Meclea bei Kögel ist es, den Vertrieb in Verbindung mit Kögel Services wie Finanzierung, Mietkauf, Leasing, Full-Service und auch Telematik in Rumänien zu etablieren und zu intensivieren. Meclea berichtet direkt an den Kögel Geschäftsführer Massimo Dodoni. Die neuen Kögel-Mitarbeiter arbeiten mit dem langjährigen Generalimporteur Hochstaffl in Rumänien zusammen.

Der 58-jährige Luigi Meclea blickt auf eine langjährige Vertriebserfahrung in der Nutzfahrzeugbranche zurück. Vor seinem Wechsel zu Kögel war Meclea in diversen Führungspositionen bei rumänischen und international tätigen Speditionen beschäftigt. Auch Marius Popescu verfügt mit seinen 37 Jahren bereits über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Nutzfahrzeug- und Ersatzteilvertrieb. Der studierte Jurist und Naturwissenschaftler bringt zudem Erfahrungen aus den Bereichen Neukundenakquise, Kundenberatung und Vertriebsunterstützung mit.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Spezialchemie-Konzern Lanxess richtet seine Vertriebsstruktur für Schmierstoffadditive neu aus.

    Der Spezialchemie-Konzern Lanxess richtet seine Vertriebsstruktur für Schmierstoffadditive neu aus. Der Geschäftsbereich Additives (ADD) hat beschlossen, seine Vertriebskanäle zu konsolidieren. Dazu werden neue Vertriebspartner in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) benannt.

  • Auf der BRV-Webseite stehen weitere Informationen zur neuen Partnerkanzlei JEP Rechtsanwälte.

    Die Kanzlei JEP Rechtsanwälte aus Flensburg nimmt ihren Betrieb zum Jahresbeginn 2019 auf und wird gleichzeitig neuer Partner des BRV in der Rechtsberatung – für die BRV-Geschäftsstelle, aber auch für die Verbandsmitglieder. Als BRV-Mitglied hat man im Rahmen der Mitgliedschaft die Möglichkeit, im Fall einer juristischen Frage fachkompetente Hilfe zur Beurteilung einzuholen.

  • Die neue Huf -Geschäftsführung (v.l.): Michael Supe (COO Huf Group), Thomas Tomakidi (CEO Huf Group), Tom Graf (CFO Huf Group).

    Der Automobilzulieferer Huf startet in das Jahr 2019 mit einem neuen Management-Team. Ab Januar werden Michael Supe (als COO) und Tom Graf (als CFO) zusammen mit CEO Thomas Tomakidi die Geschäftsführung bilden. Der bisherige CFO Dr. Florian Hesse und der bisherige COO Johann Palluch werden das Unternehmen Ende des Jahres verlassen.

  • Für die Mercedes G-Klasse bietet Lorinser Winterkompletträder mit Reifen von Pirelli an.

    Sportservice Lorinser nimmt für die jüngst komplett überarbeitete Mercedes G-Klasse neue Winterkompletträder ins Programm auf. Dabei setzt der Fahrzeugveredler aus Waiblingen auf 10x22 Zoll. Die Winterreifen vom Typ Pirelli Scorpion Winter XL in 285/40 R22 110V werden auf die Lorinser RS 9 Felge gezogen.