Kumho stellt Wattrun VS31 für Elektro-Fahrzeuge vor

Donnerstag, 12 Januar, 2017 - 11:15
Kumho setzt auf der AutoZum den Fokus auf die ECSTA Reifenfamilie.

Kumho Tyre zeigt sein aktuelles Produktportfolio auf der AutoZum in Salzburg vom 18. bis 21. Januar 2017. Im ReifenFORUM , Halle 10, Stand 1223, dem Verbundstand der Reifenhersteller und dem Verband der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ), setzt der koreanische Hersteller den Fokus auf die UHP-Produkte aus der ECSTA-Familie. Zusätzlich zeigt Kumho mit dem Wattrun VS31 einen speziell für den Zukunftsmarkt Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelten Reifen.

Des Weitern informiert Kumho über den ECSTA PS71. Der UHP-Sommerreifen ist ab sofort in allen gängigen Dimensionen von 17-20 Zoll und Profilbreiten von 205 – 275 Millimeter im Markt erhältlich. Ein weiterer UHP-Sommerreifen, der Kumho ECSTA PS31 kann in Größen von 14-18 Zoll und Profilbreiten von 165 – 275 Millimeter geordert werden. „Die AutoZum in Salzburg ist ein wichtiger Treffpunkt aller Unternehmen aus Österreich und Osteuropa, die etwas mit dem Automobil zu tun haben. Für uns als Reifenhersteller bietet die Messe eine gute Gelegenheit um unsere Geschäftspartner zu treffen und ihnen unsere aktuellen Reifen zu präsentieren“, so Sonja Eckart, Marketing Managerin bei Kumho in Österreich.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bridgestone zeigte auch auf der Nufam 2015 Präsenz.

    Vom 28. September bis 01. Oktober 2017 wir die Messe Karlsruhe zum fünften Mal zum Treffpunkt der Nutzfahrzeugbranche. Über 25.000 Besucher und mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern werden auf der Nufam – Nutzfahrzeugmesse im Süden Deutschlands erwartet. Darunter einige Reifenhersteller wie Aeolus, Bridgestone, Falken und Kumho.

  • Für den Winter bietet GT Radial als Bereifungsoption den WinterPro2 an.

    Giti Tire stellt die Marke GT Radial im Pkw-Segment in Deutschland neu auf. Neue Produkte und ein veränderter Onlineauftritt sowie weitere Distributionspartner sind wesentliche Elemente dieser Neuausrichtung. Mit dem GT Radial WinterPro2 sowie dem GT Radial MAXMILER WT2 CARGO stellt Giti Tire zwei aktuelle Produkte für die kommende Wintersaison zur Verfügung.

  • Die Dodge Viper will einen neuen Rekord auf dem Nürburgring aufstellen. Bereift ist das Fahrzeug mit Kumho ECSTA Reifen.

    Am 24. Juli 2017 wird die Dodge Viper auf der Nordschleife des Nürburgrings einen Rekordversuch antreten. Es gilt den kürzlich von einem Lamborghini Huracán Performante aufgestellten Rekord von 6:52 Minuten zu knacken. Ausgerüstet wird die 654 PS starke Dodge Viper mit Erstausrüstungs-Straßenreifen aus der ECSTA-Serie des koreanischen Herstellers Kumho in den Dimensionen 295/25 R19 vorne und 355/30 R19 hinten.

  • Der Kumho WP 71 und der WP 51 sind beide mit der Runflat-Technologie XRP erhältlich.

    WinterCraft WP 71 und WinterCraft WP 51 heißen die beiden aktuellen Winterreifen von Kumho. Der Winter UHP-Reifen WinterCraft WP 71 für Pkws der Mittel- und Oberklasse sowie Sportwagen ist in 54 Größendimensionen erhältlich – von 16 bis 19 Zoll mit einem Querschnitt von 35 bis 55 Millimeter sowie einer Laufflächenbreite von 205 bis 275 Millimeter.