Kumho stellt Wattrun VS31 für Elektro-Fahrzeuge vor

Donnerstag, 12 Januar, 2017 - 11:15
Kumho setzt auf der AutoZum den Fokus auf die ECSTA Reifenfamilie.

Kumho Tyre zeigt sein aktuelles Produktportfolio auf der AutoZum in Salzburg vom 18. bis 21. Januar 2017. Im ReifenFORUM , Halle 10, Stand 1223, dem Verbundstand der Reifenhersteller und dem Verband der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ), setzt der koreanische Hersteller den Fokus auf die UHP-Produkte aus der ECSTA-Familie. Zusätzlich zeigt Kumho mit dem Wattrun VS31 einen speziell für den Zukunftsmarkt Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelten Reifen.

Des Weitern informiert Kumho über den ECSTA PS71. Der UHP-Sommerreifen ist ab sofort in allen gängigen Dimensionen von 17-20 Zoll und Profilbreiten von 205 – 275 Millimeter im Markt erhältlich. Ein weiterer UHP-Sommerreifen, der Kumho ECSTA PS31 kann in Größen von 14-18 Zoll und Profilbreiten von 165 – 275 Millimeter geordert werden. „Die AutoZum in Salzburg ist ein wichtiger Treffpunkt aller Unternehmen aus Österreich und Osteuropa, die etwas mit dem Automobil zu tun haben. Für uns als Reifenhersteller bietet die Messe eine gute Gelegenheit um unsere Geschäftspartner zu treffen und ihnen unsere aktuellen Reifen zu präsentieren“, so Sonja Eckart, Marketing Managerin bei Kumho in Österreich.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Neben bekannten Produkten wird Kumho auch Neuheiten auf der Messe vorstellen.

    Kumho Tyre zeigt auf der diesjährigen THE TIRE COLOGNE auf insgesamt 387,5 Quadratmetern die gesamte Kumho Pkw- und Lkw-Produktpalette. Neben bereits bekannten Produkten, unter anderem dem in diesem Frühjahr neu eingeführten Kumho Ecowing ES31 für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse, wird Kumho in Köln vier Weltpremieren präsentieren.

  • Auch der Volkswagen Atlas läuft auf Reifen in der Größe 245/60 R18 105T Crugen Premium KL33 vom Band.

    Der neue VW Polo wird bereits ab Werk optional mit Kumho-Reifen ausgerüstet. Nun teilt der Hersteller mit, dass auch der Volkswagen Atlas auf Reifen in der Größe 245/60 R18 105T Crugen Premium KL33 vom Band im US-amerikanischen Volkswagen Werk in Chattanooga laufen.

  • Managing Director  Namwook (N.W.) Jung muss neue strategische Impulse liefern und den aktuellen Umbruch begleiten.

    Kumho Tyre lieferte auf der THE TIRE COLOGNE-Premiere eine Vorschau auf das Jahr 2019. Der noch undurchsichtige Plan der neuen Einflussgröße Double-Star schimmert in Gesprächen mit den Verantwortlichen durch – die Marke befindet sich aktuell in einem unbestimmten Schwebezustand.

  • Die neue Produktlinie von Koni heißt Special Active.

    Stoßdämpferspezialist KONI bringt eine neue Produktlinie mit dem Namen Special Active auf den Markt. Sie ist eine Weiterentwicklung der Frequenzdämpfungstechnologie von Koni. Die Ingenieure haben eigenen Angaben zufolge die Technik verfeinert und in die leistungsstarken Special-Dämpfer integriert.