Marangoni-Partner Recauchutagem Ramôa feiert 50. Jubiläum

Mittwoch, 10 Oktober, 2018 - 09:15
Enrico Centi, Gebietsverkaufsleiter von Marangoni Retreading Systems, überreichte Manuel Ramôa, Gründer des Unternehmens, eine Ehrentafel zum Firmenjubiläum.

Recauchutagem Ramôa, Mitglied des RINGTREAD Runderneuerungsnetzwerkes, feierte gemeinsam mit Marangoni sein 50. Firmenjubiläum. Rund 250 Personen nahmen an der Feier teil. Enrico Centi, Gebietsverkaufsleiter von Marangoni Retreading Systems, überreichte anlässlich des Jubiläums Manuel Ramôa, Gründer des Unternehmens, eine vom Präsidenten der Marangoni Gruppe, Vittorio Marangoni, unterzeichnete Ehrentafel.

„In einem wettbewerbsfähigen und sich weiterentwickelnden Bereich, wie dem Sektor der Lkw- und Busreifen, kann der Wettbewerbsvorteil unserer Unternehmen nur durch herausragende Leistungen, Einsatz und Teamarbeit aufrechterhalten werden und so einen Wertzuwachs für die Transportflotten realisieren. Dank seiner Erfahrung, der Unterstützung eines aufmerksamen Partners wie Marangoni und der Qualität seiner Runderneuerungsmaterialien ist Recauchutagem Ramôa heute bereit, neue Herausforderungen zu meistern und die Grundlagen für weitere künftige Entwicklungen zu schaffen“, so Manuel Ramôa. Das am 31. August 1968 gegründete portugiesische Unternehmen ist seit 50 Jahren im Reifensektor tätig und beschäftigt sich unter Verwendung des RINGTREAD-Systems von Marangoni mit der Runderneuerung von Lkw- und Busreifen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vittorio Marangoni verkündet die neue strategische Ausrichtung.

    Marangoni Spa und Borrachas Vipal SA geben den Abschluss einer Partnerschaftsvereinbarung bekannt. Ziel ist laut den Verantwortlichen, die Synergien zwischen den Unternehmen zu schöpfen, die Produktivität der jeweiligen Partner zu maximieren und deren Produktions- und Vertriebsstrukturen zu stärken. Dadurch werde der weltweit führende unabhängige Player im Bereich der Reifenrunderneuerung entstehen.

  • Beide Unternehmen konzentrieren sich auf die Einführung von Reifenlösungen auf der Basis von Premium-Runderneuerung, wobei ausschließlich Qualitätskarkassen der zuverlässiger Reifenmarken verwendet werden.

    Marangoni erweitert seine Tätigkeit in den nordischen Ländern und stärkt damit eigenen Angaben zufolge die Beziehungen zu zwei der wichtigsten Runderneuerer in der Region: Lujakumi Oy und Gummiservice Rade AS. Die beiden Reifenrunderneuerer nutzen das RINGTREAD System seit ein beziehungsweise drei Jahren.

  • Wo kein Weg zu erkennen ist, kämpft sich der Jeep auf runderneuerten Reifen von Marangoni nach oben.

    Marangoni Retreading Systems hat ein neues Video veröffentlicht, das einen Jeep zeigt, der mit Standard-Marangoni-Runderneuerungen T4 ohne spezielle Gummimischung ausgestattet ist und die Reifen beim „Rock Crawling“ auf den Prüfstand stellt.

  • Marangoni Tread Latino America wurde für seine Reifenrunderneuerungsmaterialien von TBR-Reifen (RINGTREAD und Unitread) mit der INMETRO-Zertifizierung ausgezeichnet.

    Marangoni Tread Latino America wurde für seine Reifenrunderneuerungsmaterialien von TBR-Reifen (RINGTREAD und Unitread) mit der INMETRO-Zertifizierung ausgezeichnet. Das Institut Falcão Bauer zertifizierte Marangonis brasilianische Produktionsstätte.