Nächste Runde für "Werkstatthelden"

Mittwoch, 10 Oktober, 2018 - 15:15
Zu einem wesentlichen Teil der Strategie von GETTYGO erklärt Nico Bastian partnerschaftlichen Umgang, der im Kundenservice von Mitarbeiterinnen wie Madlen Beyer täglich beherzigt wird.

Vom 10. Oktober bis zum Nikolaustag 2018 werden ermittelt GETTYGO die nächset Generation der "Werkstatthelden". Jede Woche werden mehrere Unternehmen ausgelost, deren Teams von GETTYGO mit einem Extra-Bonus belohnt werden.

„Die Aktion Werkstatthelden ist auch ein Zeichen der Wertschätzung für alle, die in den kommenden Wochen mit planen, bestellen und montieren beschäftigt sind und dabei besonders hinlangen müssen“, erklärt Nico Bastian, Assistent der Geschäftsführung, die Intention. Acht Wochen lang verlost GETTYGO im Rahmen der Werkstatthelden jeden Donnerstag verschiedene Preise, die dem gesamten Team eines Gewinner-Unternehmens zugutekommen, vom Chef bis zum Azubi. Die erste Ziehung erfolgt am 18. Oktober. Jeder bestellte Artikel über GETTYGO gilt als ein Los für die Gewinnspielwochen. Eine Runde dauert immer von Mittwoch 0.00 Uhr bis zum folgenden Mittwoch 23.59 Uhr. Dabei bleiben die Lose über die Wochen bestehen und addieren sich auf.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Partnerschaft zwischen Firestone und Emergenza geht 2019 in die nächste Runde.

    Im kommenden Jahr geht die Partnerschaft zwischen Firestone und Emergenza in die nächste Runde. Alle Newcomerbands, die sich noch bis zum 31. Oktober 2018 kostenlos unter emergenza.firestone.de anmelden, qualifizieren sich zudem für die „Firestone Wildcard“, um neben Bands wie den „Beatsteaks“ und „Feine Sahne Fischfilet“ auf dem diesjährigen BERGFESTival in Saalbach aufzutreten.

  • Reifen Krieg Kunden können jetzt an der GT Radial Drift Challenge teilnehmen.

    Onlineshop-Kunden der Reifen Krieg GmbH aus Neuhof können nun Partner der GT Radial Drift Challenge werden. Dabei geht es unter anderem um die Vermarktung der Marke GT Radial. In Runde eins winken zum Beispiel bei Abnahme von 500 Reifen 500 Euro Werbekostenunterstützung.

  • Das Ronal R56 ist jetzt mit ECE für den BMW X3 und X4 erhältlich.

    Die Ronal Felge R56 ist ab sofort auch als ECE-Rad für den neuen BMW X3 und X4 verfügbar. Angeboten wird das Rad in den Oberflächen „Kristallsilber“, „Mattschwarz“ und „Mattschwarz-frontkopiert“ in 7.5x19 Zoll mit einem Lochkreis 5x112.

  • Der MICHELIN Power RS+ wurde gezielt auf eine gesteigerte Alltagstauglichkeit und Haltbarkeit hin entwickelt.

    Michelin erweitert die Power RS Familie: Der MotoGP-Ausstatter stellt dem Supersportpneu Power RS einen neuen Hinterreifen namens Power RS+ zur Seite und weitet seine Zusammenarbeit mit BMW in Sachen Serienbereifung auf der neuen S 1000 RR aus.