Neue Vorstandsmitglieder bei Bridgestone EMEA

Donnerstag, 9 März, 2017 - 10:15
Laurent Dartoux wird Chief Strategy & Marketing Officer (CSMO) für Bridgestone EMEA.

Laurent Dartoux und Riccardo Cichi sind neue Mitglieder im Vorstand von Bridgestone EMEA. Dartoux als Chief Strategy & Marketing Officer (CSMO) und Riccardo Cichi als neuer Chief Sales Officer (CSO) berichten an Paolo Ferrari, CEO & President von Bridgestone EMEA.

Laurent Dartoux ist er für die Entwicklung neuer Produkte und Prozesse, die strategischen Partnerschaften sowie für die Markenkommunikation zuständig. Dartoux wird zudem Vorstandsmitglied der Werkstattkette Speedy und der BRISA Bridgestone Sabanci Joint Venture in der Türkei. Er wird weiterhin Mitglied des Executive Committee (EXCO) und Vorstandsmitglied der Bridgestone Corporation sein. Riccardo Cichi ist bei Bridgestone EMEA zum Chief Sales Officer (CSO) berufen worden. Im Management der EMEA Regionen soll er den Vertrieb und die Optimierung der Finanzergebnisse vorantreiben. Zudem wird Cichi Mitglied des Executive Committee (EXCO). Zuvor leitete er die Vertriebsorganisation in den USA, Kanada und Mexiko bei Pirelli North America.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf gaben Paolo Ferrari (r.), CEO & President von Bridgestone EMEA, und Christophe Dubi, Olympic Games Executive Director, IOC den Start der olympischen Partnerschaft in den EMEA Regionen bekannt.

    Bei der Bridgestone Pressekonferenz auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf gab Paolo Ferrari, CEO & President von Bridgestone EMEA, den Start der olympischen Partnerschaft in den EMEA Regionen bekannt. Ebenfalls anwesend war Christophe Dubi, Olympic Games Executive Director, IOC.

  • (v. l.) Geert Schoors, General Manager der Global Business Solution Strategy, und Torsten Claßen, Director für die Pkw Reifensparte bei Bridgestone Central Region.

    Torsten Claßen hat zum 01. Februar die Position des Director für die Pkw-Reifensparte in der Bridgestone Central Region (CER) übernommen. Er ist somit für alle Marketing- und Sales-Aktivitäten im Bereich Pkw in Deutschland und Österreich sowie das Gesamtgeschäft in der Schweiz verantwortlich.

  • Der VT-COMBINE wurde speziell für den zyklischen Feldeinsatz entwickelt.

    Mit dem Launch des neuen VT-COMBINE baut Bridgestone sein Sortiment im Bereich der Premium-Landwirtschaftsreifen weiter aus. Der VT-COMBINE wurde speziell für den zyklischen Feldeinsatz entwickelt und bietet laut Unternehmensangaben eine um 20 Prozent höhere Tragfähigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Standardreifen.

  • Der Messestand 6253 von Bridgestone in Genf befindet sich in Halle 6.

    Bridgestone ist auch in diesem Jahr wieder in Genf vertreten und will an Stand 6253 in Halle 6 auf die neuesten Entwicklungen der Marken Bridgestone und Firestone in Europa aufmerksam machen. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht außerdem die exklusive Partnerschaft von Bridgestone mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC).