Neuer Winterreifen von Maxxis für Llkw

Donnerstag, 27 Juli, 2017 - 10:30
Der neue Winterreifen VANSMART SNOW-LW2 gehört zur VANSMART-Familie von Maxxis.

Neben dem neuen Ganzjahresreifen VANSMART A/S-AL2 bringt Maxxis einen weiteren neuen Reifen für Llkw auf den Markt. „Mit dem VANSMART SNOW-WL2 bieten wir für die Wintersaison 2017 LLKW Fahrern und Flotten einen neuen, sicheren und vor allem auch langlebigen Winterreifen in vielen Größen an“, so Dirk Rohmann, General Manager Maxxis Deutschland.

Eine neue Silica-Mischung mit ULTRR-Technologie in der gesamten Lauffläche soll den Rollwiderstand und die Nassbremseigenschaften verbessern. Das zentrale drei-Rillen-Profildesign sorgt nach Angaben des Herstellers für sehr gute Wasserdrainage und senkt so das Aquaplaning-Risiko. Mit seinem engmaschigen 3D-Sipe-Design soll das Profil hohe Traktion bei Eis und Schnee bieten. Zudem soll sich der VANSMART SNOW-WL2 durch hohe Belastbarkeit auszeichnen. Zwei geschlossene Längsrippen ermöglichen hohe Traglasten bei gleichzeitig langer Laufleistung. „Bereits zur Markteinführung stehen 15 Dimensionen von 12 bis 17 Zoll zur Verfügung, besonders die 17 Zoll sind perfekt auf die neue Transporter Generation abgestimmt. Weitere Größen folgen“, so Rohmann. Darüber hinaus kündigt Maxxis an, das Programm für Llkw um den Sommerreifen VANSMART-MCV3+ im Sommer 2018 zu ergänzen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Dirk Rohmann, Managing Director, vor dem neuen Maxxis Reifen Victra Sport 5.

    Während der THE TIRE COLOGNE launchte Maxxis den neuen Victra Sport 5. Wie Tobias Herzberg, Brand Manager Maxxis, erklärte, handelt es sich dabei um eine völlige Neuentwicklung, das heißt, der Reifen verfügt über eine neue Karkassenstruktion und Gummimischung. Er soll den VICTRA SPORT –VS-01 sukzessive ersetzen. Auch wenn der Victra Sport 5 jetzt vorgestellt wurde, so ist er ab der Sommersaison 2019 verfügbar.

  • Mit dem VICTRA SPORT 5 – VS5 folgt nun die Einführung des ersten Ultra-High-Performance-Reifens.

    Vor zwei Jahren hat Maxxis begonnen, die Fertigung seiner Pkw-Reifen auf Vollsilica-Laufflächen umzustellen. Mit dem VICTRA SPORT 5 – VS5 folgt nun die Einführung des ersten Ultra-High-Performance-Reifens. Premiere feiert der Neuling auf dem neuen Branchenevent THE TIRE COLOGNE. Ebenfalls im Schaufenster steht in Köln das neue Winterprofil PREMITRA SNOW – WP6.

  • Das Reifensortiment der Marce CST ist auf einer eigenen Webseite abrufbar.

    Maxxis International gibt bekannt, die Reifenmarke CST mittels einer eigenen Produkt- und Vertriebsstrategie als eigenständige Marke aufbauen zu wollen. Neben den bisher in Europa verfügbaren Bereifungen für Industrie, Reha, ATV/Quads und Anhänger wurde ein Line-up mit Pkw- und Llkw-Profilen für den europäischen Markt entwickelt.

  • Der Der Rangierer 7FR01 kann bis zu acht Felgen oder Reifen befördern.

    Ab sofort ist bei Kunzer ein neuer Felgen- und Reifenrangierer für Transport und Lagerung erhältlich. Mit der Transporthilfe lassen sich bis zu acht Felgen oder Reifen mit einem Gesamtgewicht von bis zu 136 Kilogramm durch Werkstatt und Lager befördern.