Reifen Lorenz übergibt Trikotsätze an Erfurter Jugendmannschaften

Donnerstag, 16 November, 2017 - 11:30
Auch die D-Juniorinnen des 1. FFV Erfurt nahmen teil.

Reifen Lorenz hat allen am „Reifen Lorenz Pedal Go Kart Cup“ teilnehmenden Erfurter Jugendmannschaften einen kompletten Trikotsatz gesponsert. Reifen Lorenz-Verkaufsleiter Heiko Iwitzki übergab den jeweiligen Vereinsvertretern nun die ausgelobten Trikotsätze.

Das Turnier, speziell für Erfurter Jugendmannschaften ausgerichtet, wurde im Kontext des Pop-Up-Stores ausgerichtet. Reifen Lorenz hatte diesen Ende September und Anfang Oktober im T.E.C. Einkaufszentrum Erfurt aufgebaut. Der mobile Verkaufsstand diente dazu, Kunden rund um die Themen Reifen, Räder und Kfz-Service zu beraten. Im Außenbereich wurde eine mobile Go Kart Bahn betrieben, auf der es am ersten Wochenende der Pop-Up-Store Aktion um den „Reifen Lorenz Pedal Go Kart Cup“ ging. Sechs Jugendmannschaften fuhren um den Siegerpokal und Medaillen. Es siegten die Handballerinnen des THC Erfurt-Bad Langensalza, vor den Handballern des HSC Erfurt und den Fußballern des VfB Grün-Weiß Erfurt. Hermann Lorenz, Geschäftsführer und Inhaber der Fa. Reifen Lorenz GmbH, sprach von einer Herzensangelegenheit, den Thüringer Jugendsport in und um Erfurt zu fördern.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hermann Lorenz übergibt den Scheck an 'Stiftung ANTENNE BAYERN hilft'-Geschäftsführerin Felicitas Hönes.

    Bereits im vierten Jahr in Folge spendet Reifen Lorenz an die „Stiftung ANTENNE BAYERN hilft“. Diese unterstützt seit fast 30 Jahren Menschen aus Bayern, die aufgrund Krankheit, Behinderung oder Unfall unverschuldet in Not geraten sind.

  • SPOFEC rüstet den Rolls-Royce Dawn mit Pirelli Reifen aus.

    Die SPOFEC GmbH gehört zur NOVITEC GROUP und hat sich der Individualisierung von Rolls-Royce Fahrzeugen verschrieben. Jetzt präsentiert das in Stetten ansässige Unternehmen eine Breitversion des Rolls-Royce Dawn mit der Bezeichnung SPOFEC OVERDOSE.

  • Zur Wintersaison hat die Reifen Krieg GmbH auch ihren Logistikservice in Frankreich angepasst.

    Zur Wintersaison hat die Reifen Krieg GmbH auch ihren Logistikservice in Frankreich angepasst. Seit dem 24. Oktober fährt das Unternehmen das Depot Beaune in Frankreich direkt an. „Ein weiterer wichtiger Baustein in unserer Logistikkette wurde erschlossen“, meint Leiter Marketing Christian Schild.

  • Der LEAO LR 7000 ist in den Größen 600/70R28 und 600/70R30 erhältlich.

    Die ML Reifen GmbH empfiehlt den LEAO LR 7000 für leistungsstarke Ackerschlepper. Der Reifengroßhändler aus Wallenhorst bedient sich im Bestand der European Tyres Distributors B.V. (ETD) in den Niederlanden, dem Generalimporteur der Marke LEAO. Der Reifen ist in den Größen 600/70R28 und 600/70R30 erhältlich.