reifen.com meldet Unternehmens-Neuaufstellung

Donnerstag, 8 November, 2018 - 10:45
Michael Härle verspricht sich von der Zusammenführung strategische Vorteile.

Als Online-Akteur im Reifen- und Räder-Segment bestand reifen.com bisher aus drei Unternehmen – der reifencom GmbH in Bielefeld, der reifencom GmbH in Hannover sowie der reifencom Einkaufsgesellschaft mbH & Co. OHG. Diese Firmenstruktur wurde nun aufgegeben – die neue reifencom GmbH mit Sitz in Hannover verspricht sich von der Zusammenführung insbesondere strategische Vorteile.

„Die bisherige Struktur war historisch bedingt und gründete auf dem Zusammenwirken von zwei zunächst unabhängigen Reifenhandelsgesellschaften in Hannover und Bielefeld“, erläutert Michael Härle, Geschäftsführer von reifen.com. „Von der Straffung der Strukturen versprechen wir uns vor allem mehr Agilität und einen Effizienzgewinn durch schnelle Entscheidungen.“ Zu dem neuen Unternehmen gehören alle 37 Filialen in Deutschland, der Onlineshop reifen.com sowie die weiteren Shops, die es für Frankreich, Österreich, Italien, die Schweiz und Dänemark gibt. Einschließlich der Filialstandorte sind über 500 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Antriebsgeschäft von Continental hat seine Neuaufstellung als erster Bereich innerhalb des Technologieunternehmens erfolgreich abgeschlossen und das Managementteam zum 1. April 2019 komplettiert.

    Das Antriebsgeschäft von Continental hat seine Neuaufstellung als erster Bereich innerhalb des Technologieunternehmens abgeschlossen und das Managementteam zum 1. April 2019 komplettiert. Es agiert nun als organisatorisch weitgehend eigenständige Einheit und wird künftig „Vitesco Technologies“ heißen.

  • Mit Bezug auf die Meldung vom 28. Dezember 2019 gibt die paneuropäische Reifenhandelsplattform European FinTyre Distribution (EfTD) bekannt, dass die Übernahme von RS Exclusiv Reifengrosshandel GmbH und TyreXpert Reifen + Autoservice GmbH nun abgeschlossen ist.

    Im Dezember 2018 berichteten wir über die Pläne der European FinTyre Distribution (EfTD), das Großhandelsunternehmen RS Exclusiv zu übernehmen. Nun meldet die EfTD, die Übernahme abgeschlossen zu haben. Man stärke die Präsenz in Norddeutschland mit einem "beispiellosen Angebot für Groß- und Einzelhandel", so die Verantwortlichen.

  • Der Camso Mehrzweck-Diagonalreifen MPT 732 ist derzeit in acht Größen verfügbar. Bildquelle: Camso.

    Das Unternehmen Camso vermeldet die Markteinführung seines neuen Mehrzweck-Diagonalreifens MPT 732. Er ergänzt die Produktpalette des Unternehmens und soll für verschiedenste Untergründe ein hohes Maß an Traktion, Stabilität und Haltbarkeit bieten.

  • Beim Audit durch den TÜV Nord wurde Gundlach zum wiederholten Male ein gutes zeugnis ausgestellt. Bildquelle: Gundlach.

    Der Systemprovider für Reifen- und Radsysteme Gundlach hat das kürzlich erfolgte externe Audit des TÜV Nord zum wiederholten Male bestanden. „Unsere Komplettradmontage beweist wiederholt, dass wir in Sachen Qualität in der ersten Liga der OEMs mitspielen“, heißt es daher aus dem Qualitätsmanagement bei Gundlach.