Sonic Equipment stellt neue Produktlinie MSS+ vor

Mittwoch, 8 August, 2018 - 08:15
Sonic Equipment ist auf Aufbewahrungssysteme und Handwerkzeuge spezialisiert.

Sonic Equipment, Spezialist für Aufbewahrungssysteme und Handwerkzeuge, wird auf der Automechanika 2018 seine neue Produktlinie MSS+ vorstellen. MSS+ steht für Modular Storage Solutions. Die neue Produktlinie besteht aus Standardmodulen, die frei nach Kundenwünschen kombiniert werden können.

„Wir streben von Anfang an nach der Steigerung der Effizienz. In der Werkstatt oder beim Endverbraucher”, so der Geschäftsführer Niels Veldt. „Jeder Arbeitsplatz ist anders, hat andere Abmessungen, andere Vorgaben. Mit der MSS+ Produktlinie stellen wir sicher, dass jeder Arbeitsplatz optimal eingerichtet werden kann. Nur so erreichen Sie ultimative Arbeitsabläufe.“ Sonic Equipment ist auf der Messe mit zwei Messeständen vertreten: Sonic in Halle 8.0, Stand A79, und MSS+ in Halle 8.0, Stand D54.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die DuraShield-Technologie soll die Omnitrac-Reifen wesentlich robuster machen.

    Der internationale Reifenhersteller Goodyear führt eine neue Nutzfahrzeug-Reifenserie für den gemischten Einsatz in den Markt ein. Die neuen Omnitrac-Gummis sollen über eine besonders hohe Verletzungsresistenz verfügen und eine längere Nutzungsdauer möglich machen. Wesentliche Bestandteile der Vermarktung der neuen Reifen-Generation sind auch Garantie bei unbeabsichtigten Reifenschäden sowie einer einhundertprozentigen Karkassenakzeptanz für die Runderneuerung.

  • Das Design K225 von Kraiburg ist ab sofort auch in der Breite 240 Millimeter erhältlich.

    Seit Jahren im Einsatz ist der K225 von Kraiburg Austria – sowohl in der K_base als auch in der K_plus Mischungsvariante. Ab sofort ist das Design auch in der Breite 240 Millimeter erhältlich. Auf der The Tire Cologne hatte Kraiburg das Traktionsprofil K718 vorgestellt. War der Langstrecken-Profi bisher in den Breiten 260 und 270 Millimeter erhältlich, kann er ab Mitte Dezember auch in der Breite 280 Millimeter bei Kraiburg Austria bestellt werden.

  • Eröffneten die Anlage (v.l.): Bernhard Marewski, Christoph Kappenhagen (Leiter des Momentive-Standorts Leverkusen), CEO Jack Boss, Rich Owens und Lars Friedrich.

    Momentive Performance Materials Inc. hat die offizielle Eröffnung einer neuen Produktionsanlage für die Herstellung von NXT Silanen im Leverkusener Chemiepark gefeiert. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Leverkusen und der Betreibergesellschaft des Chemparks wurde die Anlage durch Momentive-CEO Jack Boss eingeweiht. Die in der neuen Produktionsanlage hergestellten NXT Silane werden an Kunden in der Automobil- und Reifenindustrie geliefert, um Reifen mit geringerem Rollwiderstand sowie verbesserter Nasshaftung und Gesamtleistung zu produzieren.

  • Im Lieferumfang der Kunzer Exzenterpoliermaschine sind auch zwei Schwämme und eine Tragetasche enthalten.

    Bei Kunzer ist ab sofort eine neue Exzenterpoliermaschine erhältlich. Sie ist für den semiprofessionellen Nutzer und den Einsatz in Werkstätten geeignet. Mit der Exzenterpoliermaschine 7PME04 von Kunzer soll ein sauberes und gleichmäßiges Polierbild auf dem Lack erzielt werden.