Nachrichten

AMI 2003: Im Dreierpack

Die Leipziger Messe Auto Mobil International wird auch im Jahr 2003 die Fachausstellungen AMITEC und AMITRANS einschließen. Die AMI - Auto Mobil International gehört zu den verkaufsstärksten Messen in der gesamten Kfz-Branche. Die renommierten Kfz-Hersteller feiern vom 5.

Intermot: Africa Twin bleibt im Programm

Nachdem Honda eine ganze Reihe von Neuigkeiten in München präsentierte, wurde in den vergangenen Tagen vermehrt berichtet, dass die Africa Twin, eie der beliebtesten japanischen Enduros, nicht mehr angeboten werde. Deshalb sieht sich Honda zu folgender Stellungnahme veranlasst: "Die Africa Twin wird weiterhin Bestandteil der Honda-Produktpalette sein.

Intermot: Bilanz mit Bestnoten

Eine durchweg positive Bilanz ziehen die Veranstalter der Intermot. Ein erster Bericht über die Roller- und Motorradmesse erfolgt in der Gummibereifung im Oktober.



Rallye-WM: Punkte für McRae und Märtin

Die Ford-Werkspiloten Markko Märtin und Colin McRae kamen bei der Rallye San Remo, dem elften Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft, unter die besten Zehn und sammelten fünf Punkte in der Marken-WM für Ford. Damit belegt das Ford-Werksteam weiterhin den zweiten Rang in der Marken-Weltmeisterschaft und hat drei Läufe vor Saisonende seine Titelchancen gewahrt.

Michelin: Winter-Garantie steigert Kundenzufriedenheit (Bild)

Reifenhändler, die sich einen Vorsprung für das Wintergeschäft sichern wollen, sollten an der Aktion "Michelin Winter-Garantie" vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember teilnehmen. Sie bietet nicht nur ein technisch ausgereiftes Winterreifen-Programm, sondern auch eine garantierte Qualität und hilft so eine langfristige Kundenbindung.

Neuheiten bei Michelin: Enduro- und Rollerreifen

Lange Jahre hat der T66 das Bild bei den Michelin-bereiften starken und mittleren Enduros bestimmt. Nun lösen die Franzosen den Straßenenduro-Reifen durch das neue Profil namens "Anakee" ab, der gegenüber seinem Vorgänger besonders in den Punkten Nasshaftung und Verschleiß verbessert wurde.

TÜV Rheinland Berlin Brandenburg: Zu oft zu wenig Druck im Reifen

Zwei von drei Autos sind nach Erkenntnissen des TÜV Rheinland Berlin Brandenburg mit zu niedrigem Luftdruck in den Reifen unterwegs.

Fulda feiert 40 Jahre Zugehörigkeit zu Goodyear

Vor 40 Jahren wurde der Reifenhersteller Fulda von Goodyear übernommen. Rückblickend, so das Unternehmen, habe sich die Übernahme durch den "Global Player" aufgrund Fuldas eigener geringer Marktgröße und dem Fehlen an modernen Produktionsanlagen im Nachhinein als Glücksfall herausgestellt.

Motorradreifenmarkt: Absatzzahlen in 2002 sinken

Darüber herrscht Einigkeit bei allen Herstellern: Es wurden bis jetzt weniger Motorradreifen abgeseztt als im vergangenen Jahr. Mit einem Rückgang von rund fünf Prozent des Gesamtmarktes, der sich bislang auf einem Niveau von etwa 1,15 Millionen Reifen befand, bedeutet dies, dass über 50.000 Reifen weniger verkauft worden sind.

Dunlop: Neue Ansprechpartner für Motorradreifen

Der Produktmanager Motorradreifen bei Dunlop in Hanau, Reinhard F. Berier, wird aus gesundheitlichen Gründen auf unbestimmte Zeit vertreten.

Seiten