Nachrichten

Intelligenter Nokian Reifen kommt später heraus

Der intelligente Reifen von Nokian, bei dem der Fahrer per Handy über Reifendruck und Reifentemperatur informiert werden soll, wird nun wohl doch erst 2002 auf den Markt kommen. Damit verspätet sich das System um ein Jahr. (sl)

Neue Reifen von Barum

Unter dem Motto "Gutes muss nicht teuer sein" bringt Barum den neuen Brillantis auf den Markt. Der neue Reifen bietet gute Aquaplaningsicherheit, kurze Bremswege und eine hohe Laufleistung. Für stärker motorisierte Wagen bietet Barum den Bravura, während für Vans und Transporter der Cargo zur Verfügung steht. (sl)

Neuer Winterreifen bei Toyo

Toyo startet mit einem neuen Winterreifen in die kommende Saison. Der Snowprox S950 soll eine Silica-Mischung der neuesten Generation enthalten. (sl)



Beru und Lear entwickeln gemeinsam Reifendruck-Kontrolle

Bei der Entwicklung von Reifendruck-Kontrollsystemen für den internationalen Markt wollen die deutsche Beru AG und die US-amerikanische Lear Corporation kooperieren. Schlüssellose Schließanlagen sollen bei der geplanten Technik der Informationsübertragung dienen. (sl)

Semperit bietet neue Sommerreifen für schnelle Fahrzeuge

Neue Sommerreifen für Geschwindigkeiten von mehr als 240 km/h bietet Semperit für die Saison 2001. Der "Direction-Sport" soll vor allem hohe Sicherheit beim Fahren auf trockener und nasser Straße bieten. (sl)

Contiforce Motorradreifen: Markteinführung in Deutschland

Nun führt Continental auch in Deutschland ganz offiziell seine radialen Motorradreifen ein. Die Norddeutschen präsentierten ihre neuen Gummis der Presse. Die Einführung dauerte hierzulande etwas länger als im Ausland, wo es den ContiForce schon seit letztem Jahr gibt. Der Grund dafür liegt in der Reifenbindung, die für Motorräder in Deutschland nach wie vor noch besteht.

point S wächst in Europa

Das point S-Netzwerk wächst: aktuell haben sich die Mitglieder der dänischen Dæk-Ringen der europaweiten Kooperation freier Reifenhändler angeschlossen. Zu den 700 bereits bestehenden point S-Service-Stationen in Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien und Luxemburg kommen jetzt also noch weitere 31 Mitglieder mit insgesamt 35 Betrieben hinzu.

Remus: hoher Bekanntheitsgrad

Zum bekanntesten Sponsor unter den Herstellern für Zubehör und Komponenten wählten die Leser der Zeitschrift "Motorsport" das österreichische Unternehmen Remus. Gefragt wurde ohne Markenvorgabe nach den bekanntesten Sponsoren im Automobil-Rennsport. Branchenübergreifend belegte der Hersteller von Sportauspuffanlagen den elften Rang. (dib)

www.workingwheels.com: gebrauchte Nutzfahrzeuge

Mit einem Mausklick zu Lieferwagen und Gabelstapler: Die niederländische Internet-Verkaufsbörse www.workingwheels.com hat die nach eigener Ansicht weltweit größte Suchmaschine für gebrauchte Nutzfahrzeuge aufgebaut. 25 internationale Händler stellen

Autoersatzteile im Internet: Portal für Bastler

Von der Stoßstange bis zum kompletten Motor hat der Onlineservice mobil-parts.com mehr als 12.000 Autoersatzteile aktuell im Angebot. Erhältlich seien diese für den Nutzer provisionsfrei und ohne versteckte Gebühren. Die Webseite bietet nach eigener Aussage den Zugriff auf einen der weltweit umfangreichsten Bestände von Auto-Ersatzteilen.

Seiten