Metzeler kündigt neues Performancelevel im Supersport-Bereich an

Dienstag, 19 Mai, 2020 - 09:00
Die Metzeler-Ingenieure haben für den SPORTEC M9 RR eine Rayonstruktur entwickelt, die um 6 Prozent steifer sein soll als die des Vorgängers.

Die Reifenmarke Metzeler präsentiert den SPORTEC M9 RR als Nachfolger des SPORTEC M7 RR. Der M9 RR soll laut Hersteller das Performancelevel im Supersport-Bereich neu definieren.

Der Anhang „RR“ verweist als Akronym für Road Racing auf legendäre Wettbewerbe wie die Tourist Trophy auf der Isle of Man. Die Marke nutzt den Straßenrennsport als Test- und Entwicklungsplattform. Sowohl der Vorder- als auch der Hinterreifen des SPORTEC M9 RR sind im Schulterbereich mit Voll-Silica-Mischungen ausgestattet. Mit dem Einsatz von Voll-Silica-Mischungen werden nach Metzeler-Angaben sowohl die Aufwärmzeit der Reifen, als auch das Niveau der mechanischen Haftung auf einer Vielzahl von Asphaltarten sowie die chemische Haftung bei Nässe verbessert.

Lesen Sie mehr in der Print-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • AutoRäderReifen-Gummibereifung erneuert und erweitert Stück für Stück seine Medienangebote - der erste Schritt ist ein neues Newsletter-Format.

    AutoRäderReifen-Gummibereifung erneuert und erweitert Stück für Stück seine Medienangebote - der erste Schritt ist ein neues Newsletter-Format. Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir regelmäßig (2x in der Woche) über aktuelle Themen aus der Reifenindustrie, dem Reifenhandel und dem Zubehörgeschäft. 

  • Ab MItte 2021 will ProLine mit den ersten Lieferungen aus dem neuen Werk in Baiersbronn beginnen. Bildquelle: Haug.

    Seit der Übernahme durch die ROC Fertigung24 GmbH ist bei Räderhersteller ProLine Wheels einiges in Bewegung. Mit Beginn des neuen Jahres bezieht das Vertriebsteam des Unternehmens seine neuen Räumlichkeiten im rheinland-pfälzischen Bad Dürkheim. Aktuell laufen zudem die Bauarbeiten für ein neues Werk, das nach den Plänen der Verantwortlichen Mitte 2021 die Produktion aufnehmen soll.

  • Für 2021 schickt Metzeler mit dem TOURANCE NEXT 2 eine weitere Pelle an den Start.

    Metzeler hat 2020 einen großen Teil seines Straßenportfolios durch Einführung mehrerer Profile erneuert: Der RACETEC TD SLICK für den Einsatz auf der Rennstrecke, der Supersportreifen SPORTEC M9 RR, der Sporttourer ROADTEC 01 SE sowie der ROADTEC SCOOTER sollen frischen Wind ins Line-up der Marke bringen. Für 2021 schickt Metzeler mit dem TOURANCE NEXT 2 eine weitere Pelle an den Start.

  • Die Dotz Spa ist etwa für den Mazda 3 inklusive ABE-Freigabe erhältlich. Bildquelle: Alcar.

    Die Rädermarke Dotz ergänzt ihr Sortiment um ein neues asymmetrisches 10-Speichen-Design. Das Dotz Spa-Rad ist laut Unternehmensangaben „geradlinig, universell und stylisch“ gepaart mit einer „Prise Aggressivität“. Rechtzeitig zum Frühjahrsgeschäft 2021 soll die Neuheit bereitstehen.