Trailerreifen SP247 von Dunlop für den Ganzjahreseinsatz

Montag, 22 Juni, 2020 - 11:45
Dunlop bringt zunächst drei Größen des neuen Trailerreifens SP247 auf den Markt. Bildquelle: Goodyear.

Dunlop erneuert sein Sortiment an Trailerreifen mit einer Serie für den Ganzjahresreinsatz. Reifen der neuen SP247-Reihe zeichnen sich laut Unternehmensangaben durch Sicherheit bei allen Witterungsbedingungen, eine hohe Laufleistung und reduzierte Betriebskosten aus. Dunlop ersetzt mit den neuen Produkten die Reifen der Serie SP246.

„Die Dunlop-SP247-Reihe bietet funktionelle Vielseitigkeit in allen Anwendungsbereichen, einschließlich Fern- und Regionalverkehr sowie im Stadtverkehr und unter schwierigen Straßenbedingungen", wirbt Maciej Szymanski, Director Marketing Commercial Tyres Europe. Dank der M+S-Kennzeichnung und des 3PMSF-Symbols, die sämtliche Größen der neuen Baureihe tragen, erfüllen die Reifen auch die EU-Vorschriften für Winterreifen.

Zu den Merkmalen der SP247-Serie sollen ferner ihre robuste Karkassenkonstruktion sowie ihre kraftstoffsparende Laufflächenmischung zählen. Durch ein optimiertes Rippenlayout werde zudem eine gleichmäßigere Verteilung des Kontaktdrucks gewährleistet. Wie der Hersteller weiter mitteilt, ist die Baureihe vollständig runderneuerbar. Zum Marktstart ist steht das neue Profil in den drei Größen 435/50 R19.5, 385/65 R22.5 und 385/55 R22.5 parat.

Lesen Sie ein Ganzjahresreifen-Spezial in der Print-Ausgabe.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ein BMW 3.0 CS BJ 1971 ist die Hauptattraktion des Dunlop-Stands beim 48. AvD-Oldtimer-Grand-Prix. Bildquelle: Goodyear.

    Wenn an diesem Wochenende erstmals wieder eine Rennveranstaltung in Deutschland mit Zuschauern über die Bühne geht, wird auch die Reifenmarke Dunlop am Start sein. Beim 48. AvD-Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring präsentiert sich Dunlop unter anderem mit einem eigenen Stand im Fahrerlager.

  • Der Anhängerreifen Omnitrac T komplettiert die Omnitrac-Reifenserie von Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

    Reifenhersteller Goodyear komplettiert seine Omnitrac-Reifenserie mit dem Trailerreifen Omnitrac T. Wie alle Omnitrac-Reifen soll sich auch der neue Anhängerreifen für den gemischten Einsatz eignen. Der neue Pneu weist das 3PMSF-Symbol auf und soll besonders robust und laufleistungsstark sein.

  • Die Honda CRF450R des Modelljahrgangs 2021 wird standardmäßig mit Dunlop Geomax MX-33-Reifen ausgerüstet. Bildquelle: Goodyear.

    Für den Modelljahrgang 2021 seiner CRF450R hat Honda Dunlop als OE-Reifenlieferanten gewählt. Der Reifenhersteller liefert sein Geomax MX-33-Profil für die nahezu komplett überarbeitete Version des Honda-Modells.

  • Nach dem Grundsatz historische Rennreifen für historische Rennfahrzeuge werden alle Fahrzeuge bis Baujahr 1965 mit dem Dunlop Racing CR 65 ausgerüstet. Bildquelle: Goodyear.

    Die Zusammenarbeit zwischen Dunlop und der Fahrergemeinschaft Historischer Rennsport (FHR) geht 2020 ins zehnte Jahr. Angesichts des bevorstehenden Jubiläums wurde sie erneut ausgeweitet: Dunlop unterstützt nun als Sponsor und Namenspate die drei Rennserien „Dunlop FHR Historischer Endurance Cup (HEC)“, „FHR HTGT um die Dunlop Trophy“ und die „Dunlop A Gentle Drivers Trophy“.