Nachrichten

Neues zum Thema Auswuchtung: Träge Masse statt Blei

Die Firma »Wheelo Deutschland« mit Sitz in 52445 Titz (Tel: 02463/998299) bringt in diesem Jahr eine neue Lösung zum Auswuchten von Lkw-Reifen auf den Markt. Dabei soll zum Ausgleich der Unwucht nicht mehr das bisher übliche - für Mensch und Umwelt giftige - Blei verwendet werden, sondern eine ungiftige, temperaturbeständige und biologisch abbaubare Masse.

Delphi baut Marktposition aus

Die steigende Nachfrage nach modernen Dieselmotoren beschert Delphi Automotive Systems einen weiteren Erfolg. Im dem neuen Renault Clio mit der 82 PS starken Version des 1.5 dCI-Motor arbeitet das Delphi Common-Rail-Einspritzsystem Multec DCR 140. Damit vertraut Renault zum zweiten Mal dieser Delphi-Technologie. (mu)

Kleber-Gewinnspiel: Ein Traum wird wahr

And the winner is... Für Frau Griesinger aus Esslingen am Neckar erfüllte sich ein Traum: Pünktlich zum Weihnachtsfest erhält sie ein neues Auto, einen Renault Scénic im Wert von 43.000 Mark. Das ist der Hauptpreis des Winter-Gewinnspiels von Kleber Reifen. Der zweite Preis, eine faszinierende Winterreise in ein Eishotel in Finnland im Wert von 8.000 Mark, geht nach Berlin.



Norbert Bathon legt erstes Buch vor

34 wahre Kurzgeschichten, in denen auch Geschäftsfreunde aus der Reifenbranche vorkommen, legt DBV-Geschäftsführer Norbert Bathon in seinem Buch "Das Tretboot und der Auweh-Zeh" auf. Subskriptionspreis: 12,50 Euro. Bestellung unter Fax: 0931 97004-90. Die Auslieferung erfolgt sofort. (mu)

Carat: Marktplatz der Innovationen

Die Carat-Unternehmensgruppe veranstaltet vom 25. bis 27. Januar 2002 in Kassel die wohl bekannteste Fachmesse im Automobilteilebereich. Unter dem Motto >Marktplatz der Innovationen

Die neue Abgas-Sonderuntersuchung

Rund 18 Millionen Prüfaufträge pro Jahr sprechen für sich: Die Bedeutung der 1986 eingeführten Abgassonderuntersuchung für die heimische Kfz-Branche ist enorm. 86 Prozent der Werkstätten sind für die AU zugelassen. Im November 2001 ist die neue AU für "On-Bord-Diagnosegeräte" in Kraft getreten und löst nach dreimonatiger Übergangsfrist ab März 2002 die bisherige Verordnung ab.

Nokian Tyres: Test in Ivalo

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres testet Anfang Februar 2002 unter härtesten Bedingungen zusammen mit deutschen Motorsportjournalisten in Ivalo seine neue Winterreifengeneration. Außerdem präsentiert Nokian Tyres die Luftdrucküberwachung "RoadSnoop". Das System wird beim Reifenwechsel einfach an der Felge befestigt. Es ist ab März 2002 lieferbar.

Rubrik: 

Personalmeldung:Top Service Team informiert:

Marinus Kienzl, Verkaufsleiter der Top Service Team KG, ist im Alter von 61 Jahren verstorben. In der Reifenbranche war er für seinen unermüdlichen Tatendrang bekannt und wurde für seine freundliche Hilfsbereitschaft sehr geschätzt. Seit 1993 gehörte er zu team Reifen-Union/TOP SERVICE TEAM in Bad Zwischenahn.Hier baute er den Bereich Key-Account mit Erfolg auf.

Conti schließt Reifenwerk in Guadalajara

Die intensiven Bemühungen zur Implementierung internationaler Produktivitätsstandards sieht die Continental Tire de Mexico bei ihrer Tochtergesellschaft Euzkadi gescheitert. Mit den dortigen Gewerkschaften war keine Einigung darüber zu erzielen. Der Entschluss, das Werk zu schließen, wurde am 17. Dezember 2001 bekanntgegeben.

Rubrik: 

Delphi rüstet den Fiat Stilo aus

Delphi Automotive Systems rüstet das neue Pkw-Modell Stilo der Fiat Auto S.p.A. mit verschiedenen elektrischen und elektronischen Innovationen aus. Dazu gehört das erste schlüssellose Zugangssystem für Pkw. Diese Technik erlaubt das Öffnen des Fahrzeugs ohne Schlüssel oder Fernbedienung. Der Fahrer kann außerdem den Motor einfach per Knopfdruck starten. Um die Schließanlage zu entriegeln, wird ein Funkdialog zwischen einem Steuergerät im Automobil und dem Elektronikmodul gestartet, das der Fahrer ähnlich wie einen Schlüssel bei sich führt.

Rubrik: 

Seiten