Achilles und Reifen Gundlach laden nach Paris ein

Donnerstag, 13 April, 2017 - 11:00
Wer dabei sein möchte, erhält beim Serviceteam von Reifen Gundlach die nötigen Informationen.

Reifen der Marke Achilles Radial werden in Deutschland exklusiv von Reifen Gundlach vermarktet - über die Pon Tyre Group wird europäische Markt beliefert. Der indonesische Reifenhersteller tritt seit dieser Saison als Sponsor beim französischen Fußball-Erstligisten Paris Saint-Germain auf. Davon lässt Reifen Gundlach nun seine Kunden profitieren und verlost "2 x1 Wildcard" für eine dreitägige Reise nach Paris.

Die Anreise findet am 5. Mai statt. Am zweiten Tag (6. Mai) besuchen die Gewinner das Spiel zwischen Paris Saint-Germain und dem SC Bastia. An der Verlosung nehmen alle Handelskunden teil, die bis spätestens zum 21. April zwanzig Reifen aus dem Programm von Achilles Radial gekauft und sich für die Aktion registriert haben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ein Lager von Reifen Gundlach ist komplett ausgebrannt.

    In der Nacht zum Donnerstag hat ein Großbrand eine Lagerhalle von Reifen Gundlach am Standort Ransbach-Baumbach zerstört. Ein Großeinsatz der Feuerwehr konnte das Übergreifen des Feuers auf andere Gebäudeeinheiten verhindern. Laut Unternehmensangaben wurde niemand durch den Brand verletzt.

  • Beim Kauf von vier Sommerreifen gibt es einen 20 Euro Tankgutschein dazu.

    Bereits im dritten Jahr bieten der Hersteller Giti Tire und Reifen Gundlach dem Handel eine Tankgutscheinaktion zur Verbraucheransprache an. Je nach Menge einer Bevorratung kann sich der Fachhandel pro Satz eine Aral-Card in Höhe von 20 Euro als Bonus für den Verbraucher sichern.

  • Der Bau der Messehalle 12 der Messe Frankfurt schreitet nach Plan voran.

    Bis Herbst nächsten Jahres soll auf dem Westgelände der Messe Frankfurt die Messehalle 12 entstehen. Am 13. Oktober 2016 wurde bereits der Grundstein für die Messehalle gelegt. Im September 2018 veranstalten die Messe Essen und die Messe Frankfurt die REIFEN erstmals parallel zur Automechanika in der Halle 12.

  • Auf der Autopromotec informiert Heuver vor allem über die Marke Barkley.

    Heuver Reifengroßhandel wird 2017 auf der Autopromotec in Bologna vom 24. bis 28. Mai 2017 vertreten sein. Die Marke Barkley soll im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen. Der Messestand mit der Nummer C45 befindet sich in Halle 20. „Aufgrund unserer Position in Europa ist die Autopromotec für uns ein absolutes Muss. Sie ist eine der führenden Messen, auf der wir mit unserer jüngsten Marke Barkley gern vertreten sind“, so Bertus Heuver, Geschäftsführer von Heuver Reifengroßhandel.