Handel

Aeolus Tyres erhofft sich bessere Marktwirkung durch EU Reifen-Label

Nach der verbindlichen Einführung des EU Reifen-Labels rechnet sich Aeolus Tyres zusätzliche Chancen im Markt aus. Die Verantwortlichen erwarten, dass sich durch die Kennzeichnungspflicht der Schwerpunkt von den großen Marken wegverlagern wird und der "Preis" eine stärkere Gewichtung erfahren wird. "Der Kaufprozess wird transparenter, und die Chancen sind für alle Marken gleich", glaubt Geschäftsführer Bertus Heuver.

Rubrik: 

KS Tools zeigt korrekte Werkzeuganwendung im Film

Per Film können sich Mechaniker über die korrekte Werkzeuganwendung von KS Tools informieren.

Der Werkzeugspezialist KS Tools gibt Kfz-Profis jetzt einfache und praxisbezogene Hilfestellung für die richtige Werkzeuganwendung. Dazu haben die Werkzeug-Experten auf ihrer Website einen eigenen Bereich geschaffen: den Tool-Channel. Dort können Mechaniker schon jetzt zu vielen Produkten von KS Tools Zusatzinformationen als Film anschauen.

Rubrik: 

Portal gibt Tipps zum Schutz vor Reifen-Diebstahl

Das neue Portal Sicherheit-Autohaus.de macht auf Sicherheitslücken in Autohäusern, Reifenhandlungen und Kfz-Betrieben aufmerksam. Gerade in der aktuell dunklen Jahreszeit steige die Zahl an Reifendiebstählen. Unter anderem aufgeführt wird, dass Reifenlager für potenzielle Täter nicht mit dem Fahrzeug anfahrbar sein sollten. Keinesfalls sollten Reifen an der Betriebsgrenze im Freien gelagert werden. Dies erschwere Dieben den Abtransport und erhöhe das Entdeckungsrisiko.

Rubrik: 



Österreich setzt ECE R124 Regelung national um

Wie der Verband der Automobil Tuner e.V. (VDAT) mitteilt, habe der österreichische Verordnungsgeber in der aktuellen KDV Novelle 59 (Kraftfahrzeug-Durchführungs-Verordnung) klargestellt, dass nach ECE R124 geprüfte Räder nicht zu den anzeigepflichtigen Änderungen gehören. In den vergangenen Jahren habe es immer wieder Probleme damit gegeben, dass österreichische Behörden die ECE Regelung R124 für Identräder nicht uneingeschränkt anerkannt und eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere gefordert hatten, so der VDAT weiter.

Rubrik: 

Premio Tuning Katalog 2013 ist verfügbar

Fahrwerke von ap Sportfahrwerke bis Weitec, Felgen von AEZ bis Tomason, Sportauspuffanlagen von Bastuck bis Supersport und Zubehör von Autostyling Seehase bis Terra-S: Das alles gibt es im neuen Premio Tuning Katalog 2013. Dieser liegt ab Mitte Dezember bei mehr als 600 Premio Tuning Partnern aus. Ab 1. Februar 2013 ist das Nachschlagewerk dann deutschlandweit am Kiosk sowie im Zeitschriftenhandel erhältlich. Fast 500 Seiten stark sowie umfangreich illustriert ist der Katalog von Premio Tuning.

Rubrik: 

Pneumobil ist im "ServiceAtlas Reifen" der Kundenliebling

ServiceAtlas Reifen sieht die Arbeit des Pneumobil-Teams durch die Auswertung bestätigt.

Ein noch besseres Ergebnis als im Vorjahr erzielte die Breuberger Pneumobil GmbH in der aktuellen Wettbewerbsstudie ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service des unabhängigen Analyse- und Beratungsunternehmens ServiceValue GmbH, Köln. Im Vergleich mit zwölf überregionalen Anbietern im Reifen- und Autoservice schnitt die Tochtergesellschaft von Pirelli Deutschland gut ab und wurde in der bundesweiten Befragung von den Kunden zum Gesamtsieger gewählt.

Rubrik: 

Tyre24 konfiguriert in 3D

Das Fahrzeug kann via Mausbewegung gedreht werden.

Die Tyre24Group präsentiert auf der internationalen Motorshow in Essen als Welt-Premiere die Serienversion des 3D-Alufelgen-Konfigurators. Der 3D-Konfigurator, den die Tyre24Group ab sofort für alle Händler, Großhändler und Hersteller der deutschen und internationalen Reifen- und Räderbranche anbietet, bietet eine wirklichkeitsnahe Simulation in 3D. Diese zeigt das konfigurierte Fahrzeug mit der zur Kaufentscheidung anstehenden Rad-Reifen-Kombination in einer nach Aussage der Verantwortlichen bisher unbekannten Detailtreue. Aufgebaut ist der Konfigurator in die Bereiche 3D-Szene, Lackauswahl, Radauswahl und Detailinformationen/Grafik.

Rubrik: 

ATR International AG steigert Umsatz

Vorstand Roland Dilmetz und Aufsichtsratsvorsitzender Kurt Schnyder (rechts) freuten sich über die positive Geschäftsentwicklung der ATR International AG.

Auf der Hauptversammlung in Stuttgart am 13. November hat der Vorstand der ATR International AG, eine der führenden Handelskooperation für Kfz-Ersatzteile, die aktuellen Geschäftszahlen vorgelegtDer Umsatz der 30 ATR-Gesellschafter erreicht 2012 laut den Verantwortlichen rund 6,9 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Rubrik: 

Euromaster bietet 161 Ausbildungsplätze

Der europäische Reifen- und Autoservice-Experte EUROMASTER bietet an verschiedenen Standorten in Deutschland insgesamt 161 Ausbildungsplätze. Allein in der EUROMASTER-Verwaltung in Kaiserslautern gibt es zehn kaufmännische Ausbildungsplätze. Das Angebot reicht bundesweit von kaufmännischen Berufen wie Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann über KFZ-Mechatroniker(innen) bis hin zu Mechaniker(innen)n für Reifen- und Vulkanisationstechnik. Der Start des neuen Ausbildungsjahres ist je nach Art der Ausbildung von August bis Oktober 2013.

Rubrik: 

Premio Reifen + Autoservice Forster siegt im Kaguma-Gewinnspiel

Jürgen Forster (Geschäftsführer von Premio Reifen + Autoservice Forster in Geretsried) siegte beim Kaguma-Gewinnspiel des Monats Oktober.

Das Oktober-Gewinnspiel der Plattform Kaguma ist laut den Verantwortlichen auf große Resonanz gestoßen. Bis zum 31.Oktober konnten Kaguma-Kunden an dem Gewinnspiel teilnehmen und sich die Chance auf den Gewinn einer HAWEKA 360 HP Reifenwaschmaschine sichern. Unter allen Teilnehmern mit den richtigen Antworten wurde Anfang November der Gewinner Jürgen Forster (Geschäftsführer von Premio Reifen + Autoservice Forster in Geretsried) gezogen und informiert.

Rubrik: 

Seiten