Nachrichten

Nachrichten

Bridgestone ist Partner des Toyota Gazoo Racing-Teams

Das Toyota Gazoo Racing-Team setzt beim 24h-Rennen auf die Reifen von Bridgestone.

Vom 10. bis zum 13. Mai 2018 findet das 46. ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring statt. Bereits zum zwölften Mal stattet Bridgestone das teilnehmende Toyota Gazoo Racing-Team mit seinen Reifen aus. Bridgestone stellt insgesamt über 500 Reifen zur Verfügung.

Rubrik: 

DKG hat neuen Vorstand

Der neue DKG-Vorstand (v.l.n.r.): Prof. Dr.-Ing. Andreas Limper, Dr. Christina Bergmann und Dr. Hans-Martin Issel.

Die Deutsche Kautschukgesellschaft (DKG) hat einen neuen Vorstand. Die Mitgliederversammlung wählte in Bad Neuenahr einstimmig für die Amtszeit bis 2021 Dr. Christina Bergmann zur DKG-Vorsitzenden. Sie folgt auf Dr. Jörg Böcking, der die DKG von 2015 bis 2018 führte.

Rubrik: 

Avon offizieller Reifenlieferant der Rennserie Elite

Avon wird offizieller Reifenlieferant der neuen, exklusiv auf Jaguar F-TYPE startenden Rennserie Elite.

In dieser Woche wurde die neue Rennserie Elite vorgestellt – als offizieller Reifenausrüster fährt Avon Tyres mit. Als Fahrzeug für die Serie wurde der neue Jaguar F-TYPE SVR mit GT4-Spezifikation ausgesucht. Für die erste komplette Saison im Jahr 2019 wird ein Startfeld mit 20 Teilnehmern erwartet.

Rubrik: 



ZDK kooperiert weiter mit Northwood University

Keith A. Pretty, Präsident der Northwood University, und Birgit Behrens, Geschäftsführerin Abteilung Berufsbildung bei der Vertragsunterzeichnung.

Die Northwood University und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) arbeiten in der Qualifizierung des Kfz-Nachwuchses weiter zusammen. Keith A. Pretty, Präsident der Northwood University mit Sitz in Michigan, USA, und Birgit Behrens, Geschäftsführerin Berufsbildung im Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK), haben den Vertrag am Rande der NADA Convention im März in Las Vegas unterzeichnet. Damit wurde die Kooperation nach 26 Jahren und mehr als 450 vermittelten Studenten erneut schriftlich besiegelt.

Rubrik: 

Echtzeitüberwachung für OTR-Flotten

Goodyear Proactive Solutions TPMS Heavy Duty für OTR-Reifen ist ab sofort verfügbar, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Seine Proactive Solutions bietet Goodyear nun auch für OTR-Flotten an. Damit reagiert der Reifenhersteller eigenen Angaben zufolge auf den digitalen Wandel im Bereich der OTR-Fahrzeuge und -Arbeitsmaschinen.

Rubrik: 

Delticom-Management rechnet mit Umsatz von 690 Mio. €

Die Delticom AG schüttet für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende von 0,10 € je Aktie aus.

Die Delticom AG schüttet für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende von 0,10 € je Aktie aus (2016: 0,50 €). Der Gesamtjahresumsatz der Delticom-Gruppe stieg 2017 um 10,1 Prozent auf 667,7 Mio. €. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrug im abgelaufenen Geschäftsjahr 9,3 Mio. €. Das Konzernergebnis belief sich auf 1,1 Mio. €.

Rubrik: 

Kumho kündigt mehrere Weltpremieren an

Neben bekannten Produkten wird Kumho auch Neuheiten auf der Messe vorstellen.

Kumho Tyre zeigt auf der diesjährigen THE TIRE COLOGNE auf insgesamt 387,5 Quadratmetern die gesamte Kumho Pkw- und Lkw-Produktpalette. Neben bereits bekannten Produkten, unter anderem dem in diesem Frühjahr neu eingeführten Kumho Ecowing ES31 für Fahrzeuge der Kompakt- und Mittelklasse, wird Kumho in Köln vier Weltpremieren präsentieren.

Rubrik: 

GEOLANDAR M/T G003 vor Markteinführung

Ab der zweiten Jahreshälfte 2018 kann YOKOHAMA mit dem GEOLANDAR M/T G003 einen modernen Vertreter anbieten.

Um M/T-Reifen war es in der Szene lange Zeit still geworden, da viele Modelle älterer Bauart aufgrund von neuen Geräuschvorschriften aus dem Programm genommen wurden. Ab der zweiten Jahreshälfte 2018 kann YOKOHAMA hier jedoch mit dem GEOLANDAR M/T G003 einen modernen Vertreter anbieten, der allen Anforderungen der Jetztzeit gewachsen sein soll und für ein Nutzungsprofil mit einem Offroad-Anteil von 80 Prozent ausgelegt ist.

Rubrik: 

BORBET VTX in 8,0 x 18 Zoll verfügbar

Borbet will mit dem VTX-Rad dem Mazda CX-5 dem optischen Eindruck mehr Temperament verleihen.

Borbet will mit dem VTX-Rad dem Mazda CX-5 dem optischen Eindruck mehr Temperament verleihen. Das Design steht in "brilliant silver", "graphite polished" und "black glossy" zur Verfügung. Das ABE-Leichtmetallrad der Kategorie "Premium" ist ab sofort in der Radgröße 8,0 x 18 Zoll mit Einpresstiefe 48 erhältlich.

Rubrik: 

Kurz Karkassenhandel: „Branche im Umbruch“

Die neuen Büroräumlichkeiten wurden bezogen.

„Dieses Jahr befindet sich die Branche im Umbruch“, ist sich Hanna Schöberl, Geschäftsführerin von Kurz Karkassenhandel sicher und blickt gespannt in die Zukunft. Um aktuellen Herausforderungen im Markt gerecht zu werden, müssen auch Recylingunternehmen wie Kurz Karkassenhandel neue Wege einschlagen.

Rubrik: 

Seiten