Conti mit überzeugender Performance in Reifentests der Saison

Mittwoch, 15 April, 2020 - 17:45
Im Fokus der Reifentester stand der PremiumContact 6 als Sommerbereifung für Pkw von der Kompakt- bis zur Oberklasse.

Die Reifenmarke Continental hat auch in der aktuellen Reifentestsaison die Souveränität ihrer Produkte in sicherheitsrelevanten Disziplinen unter Beweis gestellt. Conti-Profile fuhren diverse Siege ein und sammelten Empfehlungen von Automobilclubs und Fachpresse.

Im Fokus der Reifentester stand der PremiumContact 6 als Sommerbereifung für Pkw von der Kompakt- bis zur Oberklasse. Er wurde beispielsweise von den großen deutschen, österreichischen und schweizerischen Automobilclubs und der AutoBild geprüft. Bei den Autoclubs fuhr er in der Größe 225/40 R18 auf den ersten Platz (adac.de, oeamtc.at, tcs.ch). Die AutoBild kürte ihn zum „Testsieger und Eco-Meister“ – bei der Laufleistungsprüfung fuhr er als einziger Reifen die Note „1+“ ein. „Extrem hohe Sicherheitsreserven auf nasser Straße“, bescheinigte die Auto Zeitung ihrem Testsieger PremiumContact 6. Und auch die Prüfungen internationaler Medien absolvierte der Sommerreifen offenbar in überzeugender Weise: So setzte er sich bei der polnischen „Motor“ auf den ersten Platz durch, beim russischen Magazin „Za Rulem“ errang er als „bester Reifen im Trockenbremsen, bester im Nass- und Trockenhandling“ den Testsieg.

Continental-Reifen überzeugten auch bei speziellen Tests: So kam der VanContact 4Season, ein Ganzjahres-Spezialist für Transporter und Wohnmobile, bei der Reifenprüfung der AutoBild reisemobil auf den ersten Platz: „Testsieger und vorbildlich“ lautete das Fazit der Fachleute. Die „Gute Fahrt“ prüfte Erstausrüstungsreifen der Größe 215/50 R 18. „Sehr empfehlenswert, leistet sich keine Schwäche“ heißt es über den ContiSportContact 5.

Lesen Sie sämtliche Testergebnisse relevanter Profile hier.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der PremiumContact 6 wurde im Jahr 2016 vorgestellt.

    Der PremiumContact 6 fährt einen weiteren Testsieg für die Reifenmarke Continental ein: Platz 1 im Sommerreifentest in der Größe 205/55 R16 von Tyre Reviews.

  • Michelin überzeugt mit seinem Profil-Line-up auf breiter Linie.

    Der französische Reifenriese Michelin dokumentiert im aktuellen Winterreifentest der AutoBild ein beeindruckendes Leistungsniveau über sein gesamtes Markenportfolio hinweg. Einen Prestigesieg fährt der Pilot Alpin 5 ein.

  • Mit dem KW Variante 4-Gewindefahrwerk liegt der BMW M8 bis zu 35 Millimeter tiefer auf der Straße. Bildquelle: KW automotive.

    Fast 20 Jahre nach Produktionsstopp des BMW 8er (E31) erschien 2018 der BMW 8er der Baureihe G15, ehe im Sommer 2019 der BMW M8 (F92) seine Premiere feierte. Für das bis zu 625 PS starke Coupé von BMW M offeriert KW automotive nun sein Gewindefahrwerk Variante 4. Damit soll die „alltagstaugliche Performance“ des BMW-Modells steigen.

  • Continental informiert Führungskräfte und Mitarbeiter von Handelskunden künftig verstärkt auch über Online-Seminare.

    Continental informiert Führungskräfte und Mitarbeiter von Handelskunden künftig verstärkt auch über Online-Seminare. Die „Conti-Insider“ genannten Seminare starten mit dem Themenblock „Ganzjahresreifen“ am 4. September, am 25. September folgen dann die Informationen über Winterreifen.