Industrie

Falken liefert AZENIS FK510 für Audi A1 citycarver

Falken rüstet seit Marktstart den Audi A1 citycarver mit dem AZENIS FK510 in der Dimension 205/55R17 werksseitig aus.

Falken rüstet seit Marktstart den Audi A1 citycarver mit dem AZENIS FK510 in der Dimension 205/55R17 werksseitig aus. Bereits seit Herbst 2018 ist der Kompakt-SUV Audi Q3 im Handel, der ebenfalls optional mit Falken Sommerreifen bestückt wird.

Rubrik: 

Yokohama-Tochter ATG liefert Reifen für Höhenweltrekord

Für den Höhenrekord am Ojos del Salado in Südamerika bewies der Gürtelradialreifen Alliance 392 HD der YOKOHAMA-Tochter ATG sein Können.

Der Ojos del Salado an der argentinisch-chilenischen Grenze ist mit 6893 Metern der zweithöchste Gipfel Südamerikas. Der Berg wird immer wieder von motorisierten Teilnehmern bezwungen, die neue Höhenweltrekorde aufstellen wollen. Nun kletterte ein Team mit zwei Unimog U 5023 auf die Spitze - bereift mit dem Alliance 392 HD von der zu Yokohama gehörenden Alliance Tire Group (ATG).

Rubrik: 

Michelin-Engagement für sicherere Mobilität

Michelin hat anlässlich der globalen Ministerkonferenz zur Verkehrssicherheit in Stockholm sein Engagement für sichere Mobilität bekräftigt.

Michelin hat anlässlich der globalen Ministerkonferenz zur Verkehrssicherheit in Stockholm sein Engagement für sichere Mobilität bekräftigt. Im Rahmen der Konferenz tauschen sich die Teilnehmer zu Erfolgen und Lehren aus dem Globalen 10-Jahres-Aktionsplan zur Straßenverkehrssicherheit 2011–2020 aus. Organisiert wurde das Treffen von Unternehmen zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der von Michelin mitbegründeten Initiative YOURS (Youth for Road Safety).

Rubrik: 



Ecopia Reifen für SolarCar Team

Auf Bridgestone Ecopia Reifen mit Ologic-Technologie konnte das SolarCar Team der Hochschule Bochum bei der Bridgestone World Solar Challenge (BWSC) im Oktober 2019 vielen Komplikationen trotzen.

Auf Bridgestone Ecopia Reifen mit Ologic-Technologie konnte das SolarCar Team der Hochschule Bochum bei der Bridgestone World Solar Challenge (BWSC) im Oktober 2019 vielen Komplikationen trotzen. Dank Teamwork und unterstützt durch viel professionelles Knowhow gelang es dem Team der Hochschule Bochum, mit seinem thyssenkrupp SunRiser die Distanz zu meistern und den vierten Platz in der Cruiser Class einzufahren.

Rubrik: 

„Held der Straße 2019" in Berlin ausgezeichnet

(v.l.) Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg (Automobilclub von Deutschland), Andreas Scheuer (Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und Schirmherr der Verkehrssicherheitsaktion „Held der Straße“), Herbert Hertwig (Preisträger „Jahresheld der Straße 2019“), Mirjam Berle (Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH). Bildquelle Goodyear

Im November 2019 wurde Herbert Hertwig zum „Held der Straße des Monats“ ernannt. Er kam auf spektakuläre Weise einem eingeklemmten Lkw-Fahrer zu Hilfe. Nun wurde der mutige Sauerländer am 18. Februar 2020 von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) auch zum „Held der Straße des Jahres 2019“ gewählt und im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin ausgezeichnet.

Rubrik: 

Testergebnisse als Beschleuniger

Brandmanager Tobias Herzberg (l.) und Managing Director Dirk Rohmann besuchten 2019 die Redaktion von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Noch immer keine außergewöhnliche Ausstrahlung entfaltet die Marke Maxxis in den deutschsprachigen Märkten im Pkw-Segment. Dies könnte sich nun ändern: Eine Serie eindrucksvoller Testergebnisse rückt die Marke auch im Reifenfachhandel in den Fokus.

Rubrik: 

Berlin Tires wirbt beim VFL Bochum

Berlin Tires hat sich für eine Kooperation mit dem traditionsreichen VfL Bochum 1848 entschieden.

Berlin Tires hat sich für eine Kooperation mit dem traditionsreichen VfL Bochum 1848 entschieden. Der in der Ruhrmetropole beheimate Verein ist laut den Verantwortlichen der ideale Partner, um in der Mitte der Bundesrepublik für die Marke zu werben.

Rubrik: 

Nexen weitet Sponsoring-Aktivitäten im Sport aus

Als Sponsor engagiert sich Nexen unter anderem im Motorsport. Bildquelle: Nexen Tire.

Die Kundenbindung stärken, neue Kunden gewinnen und die Markenbekanntheit steigern – das sind die Ziele, die Nexen eigenen Angaben zufolge mit seinen Sponsoring-Aktivitäten anstrebt. Um diesen Zielen näherzukommen, plant der koreanische Reifenhersteller seine bisherigen Sponsoring-Aktivitäten und die damit verbundenen Kommunikations-Maßnahmen im Jahr 2020 auszubauen.

Rubrik: 

Pirelli sagt Teilnahme an THE TIRE COLOGNE ab

Pirelli sagt seine Teilnahme an der THE TIRE COLOGNE ab.

Der italienische Reifenhersteller Pirelli sagt offenbar seine Teilnahme an der Branchenmesse THE TIRE COLOGNE ab. Eine offizielle Erklärung diesbezüglich steht bislang noch aus. AutoRäderReifen-Gummibereifung hatte eine Anfrage an die Unternehmensleitung in Mailand gerichtet, in diesem Kontext wurden die der Redaktion vorliegenden Informationen nicht dementiert.

Rubrik: 

Hankook meldet Rückgang des operativen Ergebnisses

Für das Geschäftsjahr 2020 strebt Hankook einen Umsatz von 7,2 Billionen KRW sowie die Verbesserung der operativen Gewinnmargen an.

Hankook hat die Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht. Das Unternehmen erzielte im Berichtszeitraum einen globalen Umsatz von 6,896.4 Billionen KRW (umgerechnet etwa 5,285 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 542,9 Milliarden KRW (umgerechnet etwa 416,076 Mio. Euro).

Rubrik: 

Seiten