Nachrichten

Nachrichten

Extreme Versionen des P Zero Trofeo und P Zero

Es galt Reifen zu entwickeln, die auf und abseits der Rennstrecke ein Höchstmaß an Leistung für den McLaren Senna garantieren.

Pirelli und McLaren schlagen ein neues Kapitel ihrer technischen Partnerschaft auf. Gemeisam wurden Reifen entwickelt, die auf und abseits der Rennstrecke ein Höchstmaß an Leistung für den neuen McLaren Senna garantieren sollen. Das Resultat sind extreme Versionen des Pirelli P Zero Trofeo und des P Zero.

Rubrik: 

EuGH Urteil zur Anwendbarkeit der „Reparaturklausel“ auf Felgen

Der VDAT informiert über das EuGH Urteil zur Anwendbarkeit der „Reparaturklausel“ auf geschmacksmusterrechtlich geschützte Felgen.

Das EuGH ist am 20.12.2017 zu einem, zumindest aus deutscher Sicht, überraschenden Urteil gelangt und hat die Anwendung der sogenannten Reparaturklausel auf von Fahrzeugherstellern geschmackmusterrechtlich geschützte Felgen bejaht. Dies teilt nun der Verband der Automobil Tuner e.V. (VDAT) mit.

Rubrik: 

ATG startet neue Werbekampagne

ATG stellte die neue Kampagne auf der Pre-Intermat in Paris vor.

Die Alliance Tire Group hat auf der Pre-Intermat in Paris ihre neue Kampagne für die Industrie- und OTR-Marke Galaxy vorgestellt. Die neue Kampagne soll Investitionen in den Segmenten Bau und Materialhandling signalisieren.

Rubrik: 



General Tire Grabber X3 überzeugt LRO-Reifentester

Der General Tire Grabber X3 kämpft sich durch schlammige Böden.

Fahrer von allradgetriebenen Wagen, die auch in schwerem, schlammigen Gelände vorankommen wollen, müssen so genannte MT-Reifen (MT = Mud Traction) montieren. Die englische Fachzeitschrift „Land Rover Owner International“ (LRO) hat in ihrem aktuellen Reifentest (März/ 2018) den Grabber X3 von General Tire und den BF Goodrich MT KM2 miteinander verglichen. Die Redaktion testete Reifen der Größe 245/75 R 16, das Testfahrzeug war ein Land Rover Discovery 2 Td5.

Rubrik: 

DBV 5SP 001 ab sofort auch in „schwarz glänzend front poliert“

Das 2017 eingeführte Rad DBV 5SP 001 ist jetzt auch in „schwarz glänzend front poliert“ erhältlich.

Nach der Markteinführung der DBV 5SP 001 in der Lackierung „shadow silber“ im vergangenen Jahr präsentiert der Großhändler DBV aus Würzburg das Rad nun auch in „schwarz glänzend front poliert“. Das Fünf-Doppelspeichenrad überzeugt Unternehmensangaben zufolge durch eine hohe Festigkeit bei einem geringen Gewicht.

Rubrik: 

PyeongChang 2018: Bridgestone erstmals als olympischer Partner dabei

Bridgestone unterstützt die Inszenierung der Olympischen Winterspiele mit der Bereitstellung von Produkten, Sportler-Partnerschaften, Bildungsprogrammen et cetera.

Die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 sind die ersten für Bridgestone als weltweiter olympischer Partner. Zu dem Engagement gehören Produktoffensiven, Sportler-Partnerschaften und Bildungsinitiativen in Südkorea.

Rubrik: 

Delticom-Gruppe wächst 2017 um zehn Prozent

Delticom hat die vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2017 bekannt gegeben.

Die Delticom AG erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr nach den vorläufigen Zahlen einen Umsatz von etwa 667 Millionen Euro. Damit übertrifft das Unternehmen die ursprüngliche Umsatzprognose von 650 Millionen Euro.

Rubrik: 

Pkw-Neuzulassungen im Januar 2018 stärker als 2017

Neuzulassungen von Pkw im Jahresverlauf 2016 bis 2018 laut KBA.

Mit 269.429 neu zugelassenen Personenkraftwagen und mit einem Plus von 11,6 Prozent zeigten sich die Neuzulassungen im Januar stärker als vor einem Jahr, teilt das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit. Der Anteil der privaten Zulassungen (35,1 Prozent) stieg um 24,5 Prozent, der der gewerblichen (64,9 Prozent) um 5,7 Prozent.

Rubrik: 

ECE-Leichtmetallfelge AEZ Steam für zahlreiche Fahrzeugmodelle

AEZ bietet mit der neuen Steam eine ECE-Leichtmetallfelge an, die auf zahlreichen Fahrzeugmodellen ohne ABE oder sonstige Genehmigungen montiert werden darf.

Mit dem Modell Steam bietet AEZ ein Rad, das auf zahlreiche Fahrzeuge der Marken Audi, BMW, Jaguar, Mercedes, Land Rover, Volvo oder auch Alfa Romeo passt. Alle Räder sind fixgebohrt, was bedeutet, dass keine Ringe zur Mittenzentrierung notwendig sind und in vielen Fällen die Serien-Befestigungsmittel des Fahrzeugherstellers passen.

Rubrik: 

Weitere Räderneuheit von CMS

Neu von CMS ist auch das Rad C25 in 17 bis 19 Zoll.

Neben dem neuen C23 bringt CMS ein weiteres Rad auf den Markt. C25 heißt das Modell, bei dem es sich um ein Kreuzspeichenrad handelt. Das C25 hat eine konvexe Krümmung der Speichen, die je nach Ausführung mal mehr oder weniger deutlich zur Geltung kommt. Die Speichen sitzen direkt am polierten Horn.

Rubrik: 

Seiten