Nachrichten

Nachrichten

Bridgestone: Beiträge zur virtuellen Stadt der Zukunft

Bridgestone präsentiert sich und seine Produkte auf der CES in einer virtuellen Stadt. Bildquelle. Bridgestone.

Auch Bridgestone nimmt an der Digital-Ausgabe der CES 2021 teil. Im Rahmen der Bridgestone World zeigt der Reifenhersteller, wie seine datengesteuerten Mobilitätsdienste und Technologie-Produkte zur virtuellen Stadt der Zukunft beitragen sollen. Unterstützt wird der Auftritt mit verschiedenen Live-Veranstaltungen und Video-on-Demand-Angeboten.

Rubrik: 

TecAlliance verbessert Produktdatenmanagement

IDP ist seit Anfang 2021 für alle TecAlliance-Kunden weltweit verfügbar.

Der Datenspezialist TecAlliance will mit Instant Data Processing (IDP) das Produktdatenmanagement optimieren. Die neue Schnittstelle ermöglicht laut Unternehmensangaben die Aktualisierung von TecDoc-Daten in Echtzeit. Seit Beginn des neuen Jahres ist IDP verfügbar.

Rubrik: 

BKT: Neue Bereifungsoption für All-Terrain-Vehicle

Trockene und harte Untergründe sollen für den Sierra Max Pro kein Problem darstellen. Bildquelle: BKT.

Für Geländefahrzeuge im ATV-Einsatz steht ab sofort eine neue Ausrüstungsoption parat. Reifenhersteller BKT ergänzt sein Sortiment mit dem Sierra Max Pro, einem Radialreifen mit besonders breiter Aufstandsfläche.

Rubrik: 



Tyrexpo Asia: Veränderte Hallenaufteilung

Das Marina Bay Sands Expo and Convention Centre ist Austragungsort der Tyrexpo Asia.

Nachdem die Tarsus Group im November 2020 die Verlegung der Tyrexpo Asia 2021 auf den 17. bis 19. November dieses Jahres aufgrund der Covid-19-Pandemie angekündigt hatte, präsentieren die Verantwortlichen nun erste Details der neuen Hallenaufteilung der Messe in der Marina Bay Sands Expo. Laut Veranstalter haben 96 Prozent der Aussteller ihre Standbuchungen aufrechterhalten. 

Rubrik: 

AEZ Aruba: „Elegante Sportlichkeit“ für die Mittelklasse

Die neue AEZ Aruba wurde laut Unternehmensangaben speziell für Fahrzeuge aus dem Audi-Konzern entwickelt. Bildquelle: Alcar.

Wie bei dem Modell Leipzig setzt die Marke AEZ auch bei ihrer zweiten Frühjahrs-Neuheit auf einen Namen mit Geografie-Bezug. Das Design Aruba wurde nach der bekannten Karibikinsel benannt. Laut Herstellerangaben wurde das Rad vornehmlich für Fahrzeuge der Mittelklasse konzipiert.

Rubrik: 

Hankook-Tochter Model Solution zeigt Präsenz auf der CES 2021

Model Solution zeigt auf der CES 2021 verschiedene Produkte mit Augmented Reality-Technologie. Bildquelle: Hankook.

Mit dem heutigen Tag öffnet die Technikmesse CES (Consumer Electronics Show) ihre digitalen Pforten. Erstmaliger Teilnehmer an der Leistungsschau ist die Hankook-Tochtergesellschaft Model Solution, die ihre Technologiekompetenz rund um das Thema Augmented Reality (AR) demonstrieren will.

Rubrik: 

Audi A3 mit H&R-Modifikation

Der neue Audi A3 lässt sich mit einem Sportfedernsatz, Sportstabilisatoren sowie Trak+-Spurverbreiterungen von H&R umrüsten. Bildquelle: H&R.

Fahrwerkhersteller H&R hat für eine ganze Reihe von Fahrzeug-Modellen speziell abgestimmte Umrüst-Komponenten im Programm. Das aktuelle Zielobjekt des Lennestädter Unternehmens ist der neue A3 aus dem Hause Audi, für den der Fahrwerkhersteller ein ganzes Paket an möglichen Modifikationen offeriert.

Rubrik: 

Bridgestone EMIA: OE-Präsenz 2020 weiter ausgebaut

Bridgestone EMIA konnte laut eigenen Angaben im Jahr 2020 mehr als 80 neue OE-Deals verbuchen. Bildquelle: Bridgestone.

Ungeachtet der Auswirkungen der Corona-Pandemie blicken die Verantwortlichen von Bridgestone EMIA durchaus zufrieden auf das vergangene Jahr zurück. Der Reifenhersteller konnte im Jahr 2020 eigenen Angaben zufolge mehr als 80 neue OE-Deals verbuchen. Neben dem Ausbau bestehender Partnerschaften vermeldete der Branchenriese auch diverse neue Kooperationen.

Rubrik: 

Yokohama erneut auf "Climate Change A List"

Yokohama wird zum dritten Mal auf der "Climate Change A List" der Non-Profit-Organisation CDP geführt.

Yokohama wird zum dritten Mal auf der "Climate Change A List" der Non-Profit-Organisation CDP geführt. Seit 20 Jahren soll diese vor allem Unternehmen dabei helfen, ihren ökologischen Fußabdruck zu bestimmen und durch nachhaltiges Management zu beeinflussen. Im Fokus steht dabei die Reduktion von Treibhausgasen sowie der Schutz von Wasser und Wäldern.

Rubrik: 

„Unsere Mitarbeiter sollen Nachhaltigkeits-Botschafter sein“

Freut sich über viele kleine und große Projekte, die im Zuge des Planblue-Programms umgesetzt wurden: Judith Pietschmann, Senior Manager Group Environment bei Ronal. Bildquelle: Ronal Group.

Mit dem neuen Design R70-blue bringt die Ronal Group ihr erstes CO2-neutrales Rad in den Handel. Anlässlich des Marktstarts sprachen wir mit Judith Pietschmann, Senior Manager Group Environment, über ökologische Verantwortung und über die Froschritte beim Nachhaltigkeitskonzept Planblue.

Rubrik: 

Seiten