Industrie

Battlax BT 016 Pro gewinnt "Motorrad"-Reifentest

Den Testsieg der Zeitschrift „PS“ konnte der Bridgestone-Pneu BT 016 Pro bereits einfahren - die Leistungsfähigkeit des Reifens bestätigen nun auch die Tester von „Motorrad“. Der BT 016 Pro schließt den Sportreifentest als einer von zwei Siegern mit allerdings dem besten Allroundergebnis ab. Das Fazit der Tester: "„Platz drei, zwei eins….bringt den neuen Bridgestone in der Summe aufs Podium".

Rubrik: 

Neuer Werksdirektor im Reifenwerk Philippsburg

Klaus Happ hat zum 1. Mai 2011 die Leitung des badenwürttembergischen Reifenwerks des Goodyear-Dunlop-Konzerns vom bisherigen Werksleiter Bruno Kihm übernommen. Bruno Kihm wechselt als Werksdirektor nach Riesa und ersetzt Dr. Christian Paech, der nach über 33 Jahren offiziell Anfang Mai in den Ruhestand eingetreten ist.

Rubrik: 

Neue Freigaben für Dunlop-Pneus

Der Reifenhersteller Dunlop hat den SportSmart, den RoadSmart und den Trailmax TR91 erfolgreich auf zahlreichen älteren und aktuellen Motorradmodellen getestet und die entsprechenden Unbedenklichkeitsbescheinigungen ausgestellt. Ab sofort können unter anderem auch Fahrer von Bikes wie Buell 1125R, BMW F800R, Ducati Monster 695 / 748 /916 / 996 / 998 / 999 / S4R / Multistrada, Kawasaki ZR 7 / ZX 10R, MV Agusta Brutale, Suzuki GSX-R 750 und Yamaha FZ8 ABS sich auf die Qualitäten des Supersportreifens Sportmax SportSmart verlassen.

Rubrik: 

GITI Tire mit neuer Organisationstruktur

GITI Tire hat sich personell in Europa neu aufgestellt. Laut Richard Lyons, dem neu ernannten General Manager Europe, ist die Neuordnung auch Ausdruck der Fortschritte in den Bereichen Produktqualität, Marktbearbeitung und Umsatz.

Rubrik: 

Marangoni auf der CeMAT 2011

Marangoni präsentiert sich vom 2. bis 6. Mai in Hannover auf der CeMAT 2011. Die CeMAT ist eine der weltweit wichtigsten Messen für den Intralogistik-Sektor. Das Schwerpunktthema der diesjährigen CeMAT ("Nachhaltigkeit in der Intralogistik"), das einen der Grundwerte Marangonis widerspiegelt, und die Tatsache, dass die Messe in Deutschland, einem der größten europäischen Absatzmärkte für Staplerreifen, stattfindet, sind zwei Gründe, die den italienischen Reifenhersteller veranlasst haben, an der CeMAT 2011 teilzunehmen.

Rubrik: 

Conti-Vorstand Nikolai Setzer besucht Schüler

Im Rahmen Handelsblatt-Aktion „Chef zu gewinnen“ haben die Schüler des Wirtschafts- und Politikkurses des Gymnasiums Lütjenburg Continental-Vorstand Nikolai Setzer "gewonnen". Setzer stand den Schülern Rede und Antwort zu Fragen der Karriereplanung, des Arbeitsalltages aber auch zum Unternehmen.

Rubrik: 

250.000 Euro Soforthilfe für Japan von Continental

Der internationale Automobilzulieferer Continental bekundet seine Solidarität mit der japanischen Bevölkerung und stellt 250.000 Euro Soforthilfe für die Menschen der von Erdbeben und Tsunami zerstörten Regionen zur Verfügung. „Unsere Gedanken sind derzeit beim japanischen Volk, das eine seiner schwersten Stunden durchleben muss. Geschäftsführung und Belegschaft sind zugleich betroffen und erschüttert über die Naturkatastrophe und deren Folgen.

Rubrik: 

Auto-Zeitung liefert ersten Sommerreifentest der Saison

Die Auto-Zeitung hat die Ergebnisse ihres Sommerreifentests vorgelegt. Überprüft wurde die Leistungsfähigkeit von 14 Pneus in der Dimension 225/45 R 17 W/Y. Das Testfahrzeug war der Audi A3 Sportback 1,8 TFSI. Auf nasser und trockener Fahrbahn mussten die Kandidaten in zahlreichen Disziplinen ihre Fähigkeiten nachweisen. Insgesamt wurden mehr als die Hälfte der Reifen mit dem Urteil „sehr empfehlenswert“ eingestuft. Überzeugen konnte die Tester besonders der Pirelli P Zero.

Rubrik: 

Bridgestone überreicht 1.000 „De Minimis“-Bescheinigung

Der Reifenhersteller Bridgestone hat Ende des vergangenen Jahres die 1.000 „De Minimis“-Bescheinigung seit der Einführung des Programms im März 2009 übergeben. In Empfang nahm die Bescheinigung die Axel Blanke Speditions GmbH in Aschersleben. Das in Sachsen-Anhalt ansässige Unternehmen stattet seine Fahrzeuge mit Bridgestone Antriebsprofil M729 für den Regional-Einsatz aus.

Rubrik: 

Nexen-Pneus ausgezeichnet

Der Reifenhersteller freut sich über zwei iF product design awards 2011 für seine Reifen. Der Ultra High Performance-Sommerreifen N8000 sowie der Winterreifen Winguard Sport setzten sich innerhalb eines hochkarätigen Teilnehmerfeldes durch. Insgesamt hatten 1.121 Teilnehmer aus 43 Ländern 2.756 Produkte angemeldet.

Rubrik: 

Seiten