Felgen/Tuning

Foliatec.com Sprüh Folie beweist Haltbarkeit bei Charity-Rallye

Der Van „Hannibal“ bei der Baltic Sea Circle mit Foliatec.com Sprüh Folien Rädern.

Ingo Krämer und Christian Hartmann nahmen an der Charity-Rallye Baltic Sea Circle teil. Diese 7.500 Kilometer lange Rallye führte die Teilnehmer einmal rund um die Ostsee. Extra für die Rallye hatte das Team einen 20 Jahre alten Chevrolet Astro gekauft und ihn „Hannibal“ getauft. Die Felgen ihres Vans waren mit der Sprüh Folie von Foliatec.com in glänzendem Rot eingesprüht.

Rubrik: 

Passende Borbet-Räder für Kia Stinger

Der Kia Stinger mit Borbet DY Rädern.

Borbet hat dem neuen Kia Stinger das Rad DY auf den Leib geschneidert. Die Felge ist ab sofort in 8,5x19 Zoll mit Einpresstiefe 32 vorne und 45 hinten erhältlich. Zur Auswahl stehen dabei die beiden Farbvarianten „brilliant silver“ und „dark grey polished matt“.

Rubrik: 

Bilstein weist auf mögliche Probleme bei Nutzung von Prüfständen hin

Konventionelle Fahrwerkprüfstände für Fahrzeuge mit Luftfahrwerken sind laut Bilstein meist nicht geeignet. Diese werden in Österreich und der Schweiz auch bei der turnusmäßigen Hauptuntersuchung verwendet, was in der Vergangenheit immer wieder zu Fehldiagnosen geführt habe. Hier ein Bilstein-Mitarbeiter mit Diagnosegerät.

Der Bilstein-Kundenservice weist explizit darauf hin, dass konventionelle Fahrwerkprüfstände für Fahrzeuge mit Luftfahrwerken meist nicht geeignet sind. Im Unterschied zu Deutschland werden diese in Österreich und der Schweiz auch bei der turnusmäßigen Hauptuntersuchung verwendet, was in der Vergangenheit immer wieder zu Fehldiagnosen geführt hat: Trotz intakten Luftfahrwerks wurden regelmäßig erhebliche Mängel festgestellt.

Rubrik: 

Mercedes CLS rollt auf Borbet VTX Rädern

Der Mercedes CLS steht auf Borbet VTX Rädern.

Nachdem Borbet sein Rädermodell VTX bereits für den Mercedes AMG C43 und Renault Grand Scenic angeboten hat, steht es jetzt auch für den neuen Mercedes CLS zur Verfügung. Borbet hat das VTX-Rad in den Farbvarianten „graphite polished“, „brilliant silver“ und „black glossy“ im Angebot.

Rubrik: 

Autec Uteca in weiteren Größen erhältlich

Autec Uteca ist in 7,5x17, 8,0x18, 8,5x19, 9,0x20 und 9,0x21 Zoll für viele SUVs einsetzbar.

Autec bietet sein Rad Uteca ab der Wintersaison neben 19, 20 und 21 Zoll, zusätzlich in 7,5x17 und 8,0x18 Zoll an. Das Rad wurde speziell für SUVs entwickelt und soll mit seinen markanten Doppelspeichen Akzente setzen.

Rubrik: 

Cobra entwickelt Zubehör für VW T-Roc

Cobra Technology & Lifestyle hat einige Komponenten für den VW T-Roc entwickelt.

Cobra Technology & Lifestyle verleiht dem neuen Volkswagen SUV mit Accessoires aus Edelstahl und Aluminium einen Off-Road-Look. Der 60 Millimeter starke, flexibel aufgehängte Edelstahlbügel ist so konstruiert, dass er energieabsorbierend ist, gleichzeitig aber die Frontpartie vor Beschädigungen schützt.

Rubrik: 

OZ nimmt MSW 82 neu ins Programm auf

Die MSW 82 in der Farbvariante „Matt Gun Metal Full Polished“.

Bei der neuen MSW 82 haben die OZ-Designer nicht nur an die Fans der Marke Alfa Romeo – die „Alfisti“ – gedacht. Das neue Leichtmetallrad mit seinem offenen Design steht der Giulia ebenso wie einem VW Golf, einem Audi A3 oder einem Ford Focus. Daher bietet der italienische Formel-1-Ausrüster die MSW 82 für die Veredelung vieler Marken und Modelle inklusive Gutachten an.

Rubrik: 

Goldschmitt stellt Räderangebot für Transporter und Reisemobile vor

Das Goldschmitt GSH3 in „Anthracite Polished Glossy“ ist auch winterfest.

Goldschmitt führt ein breites Sortiment an Aluminiumfelgen für Transporter und Reisemobile im Programm. Die Räder zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Tragfähigkeit aus. Zudem sind die meisten der Felgen mit einem speziellen Schutzlack ausgestattet, so dass sie auch im Winterbetrieb gefahren werden können.

Rubrik: 

Autec Uteca jetzt in neuer Farbe erhältlich

Das Autec Uteca ist jetzt auch in „Titansilber“ orderbar.

Das Autec-Rad Uteca ist für viele SUVs bis 1.000 Kilogramm Radlast einsetzbar. Das neue Oberflächenfinish „Titansilber“ soll mehr Akzente setzen und dem Rad einen unverwechselbaren metallischen Glanz verleihen.

Rubrik: 

VDAT-Info: Hinweispflicht von nicht genehmigten Pkw-Austauschschalldämpfern

Der VDAT hatte bereits im März dieses Jahres über die mit dem Ministerium und dem KBA getroffene Regelung in Bezug auf die Kennzeichnungs- und Hinweispflicht von nicht genehmigten Pkw-Austauschschalldämpfern informiert. Wie der Verband nun mitteilt, wird die Hinweispflicht scheinbar unterschiedlich gehandhabt und in einigen Fällen fehlt laut KBA der Hinweis auf den straßenverkehrsfremden Einsatzzweck der Bauteile.

Rubrik: 

Seiten